BMW E24 

Tuner, Automobilbauer und zeitgen. Zubehör

(AC) - Hartge


Hartge
An der B51
6645 Beckingen
 

Die Firma Hartge arbeitete bis 1987 mit der Firma Cohl aus Aachen zusammen. Seit dem ist die Firma Cohl mit der Firma Schnitzer liiert. Ein sicheres Indiz zur Erkennung aus welcher Epoche die jeweiligen Wagen stammen, läßt sich am Kennzeichen ablesen. AC-H ... steht für Wagen aus der Cohl-Generation.

Originalprospekttext:

Wer sich für ein BMW Coupé entscheidet, hat neben der Freude am Fahren auch das Gespür für hochentwickelte Automobiltechnik und stylistisch ausgereiftes Design bewiesen. Mit den HARTGE-Coupés H6s und H6sp läßt sich diese engagierte Beziehung zum Automobil noch einmal steigern. Denn das Coupé ist im HARTGE-Programm das Fahrzeug bei dem Leistung und Ästhetik eine besonders harmonische Kombination darstellen. Das straffe Fahrwerk legt den Wagen tiefer und läßt dabei die markanten Seitenlinien noch dominierender erscheinen. Die 50er Reifen vorn auf den breiten HARTGE-Rädern (7,5 x 16 vorn und 8,5 x 16 hinten) mit der funktionalen Formgebung visualisieren die Kraft, die auch auf die Straße gebracht wird. Der HARTGE Motor sorgt dafür, daß der äußere Eindruck nicht zum Trugschluß wird. Bei 4000/UpM steht beim H6sp ein Drehmoment von respektablen 340 Nm zur Verfügung (H6s: 335 Nm bei 4000 UpM), ausgedreht auf gute 6000 UpM leistet der Motor stolze 254 PS (H6sp: 240 PS). Genug, um auf besonders schöne Art zu den ausgesprochen schnellen zu zählen.

Modell H6s mit Hartge-Felgen

 
 
Hartge H6s - 3,4l
Hartge H6sp - 3,4l
 Hartge H6s - M635CSi
Basis
635 CSi
M 635 CSi
Hubraum (ccm)
3428
3453
Verdichtung
10,0 : 1 
10,2 : 1
10,7 : 1
Leistung (KW - PS - U/min)
177 / 240 / 5900
187 / 254 / 6100
244 / 330 / 6800
Drehmoment (Nm - U/min)
335 / 4000
340 / 4000
355 / 4400
Höchstgeschwindigkeit (km/h)
235
243
?
Beschleunigung 0..100 (s)
7,1
6,9
6,4
Getriebeübersetzungen
3,72 / 2,40 / 1,77 / 1,26 / 1,0
3,51 / 2,08 / 1,35 / 1,0 / 0,8
Übersetzung Hinterachsdifferential
3,07
3,73
Felgen- / Reifenkombination vorne
7 1/2 x 16" - 205/55 VR 16
7 1/2 x 16" -
225/50 VR 16
Felgen- / Reifenkombination hinten
8 1/2 x 16" - 225/50 VR 16
8 1/2 x 16" - 
245 / 45 VR 16
Motorumbausatz besteht aus
H6S Zylinderkopf
Zylinderkopf-Dichtsatz
Nockenwelle
Ventildeckel
2 teiliger Fächerkrümmer
4 teiliges Auspuffrohr
Auspuff Anbausatz
Edelstahl-Endblende oval
H6SP Triebwerk
Spezialkolben
Nockenwelle
Ventildeckel
2 teiliger Fächerkrümmer
4 teiliges Auspuffrohr
Auspuff Anbausatz
Edelstahl-Endblende oval
Ölhebel
Spezial-Steuergerät
 
Fahrwerksumbausatz besteht aus
HARTGE Sportfahrwerk 35 mm tiefer:
- Bilstein Federeinbausatz vorne
- Sportfeder vorne
- Bilstein-Federbein hinten
- Sportfeder hinten
- bis 5/82: Vorspannscheiben
- Alu-Federbeinbrücke
Stützlager für negativen Radsturz vorne
Stabilisator vorne
Stabilisator hinten
 
Lenkung
4-Speichen-Lederlenkrad handgenäht 380mm ab 4/82
Schaltknopf Leder
 
Räder Alurad 7 x 15" ET 8 mit Radschruben und abschließbarer Nabenkappe
oder
Alurad 7,5 x 16" ET 13 mit Radschrauben und Nabenkappe
oder
Alurad 8,5 x 16" ET 25 mit Radschrauben und Nabenkappe
Karosserie HARTGE-Design-Streifen, alu-metallic
oder
HARTGE-Design-Streifen, anthrazit-metallic
Hartge-Tachometer 280 km/h

 

BMW E24