- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Kühlwasser, Automaten- und Differentialöl (Technik: Motor /Getriebe)

Jan, Mittwoch, 30. März 2016, 11:17 (vor 990 Tagen) @ Ulix

Also ich Wechsel so:

Jedes jahr motoröl unabhängig von laufleistung,im motoröl sind auch Stoffe für den korrsionschutz.
Jedes jahr wird bremsflüssigkeit kontrolliert und meistens auch gewechselt
Kühlwasser hab ich einmal gewechselt, als ich vor 7 Jahren den 6er gekauft habe.
Ist jetzt wieder fällig mit Inbetriebnahme. Wird in Zukunft alle 4 Jahre gemacht.
Automatik wird bei jedem zweiten tanken geprüft. Gewechselt alle 5 Jahre mit Filter.
Difföl wurde gewechselt als ich den simmering für die Antriebswelle hab machen lassen.

Tank wird immer voll getankt, benzinfilter alle zwei Jahre getauscht.
Jede zweite tankfüllung ein Dosis bleiersatz zum konservieren und fürs gute gewissen.:-)
Kerzen und luftfilter jedes jahr.

Lieber bisschen mehr, kostet nicht die Welt als wegen so einer Kleinigkeit wie Öl oder Kerzen was kaputt zu machen.

ATF Wechsel ich auch alle 5 Jahre.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum