- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

E24 springt nach Winterpause nicht an (Technik: Motor /Getriebe)

Holger Lübben ⌂ @, Mittwoch, 17. Mai 2017, 08:39 (vor 579 Tagen) @ DS_E24

Hi Dirk!

Nachfolgend mache ich einige Vermutungen die aufeinander aufbauen.
Bitte Antworte ab welcher Stelle eine Vermutung meinerseits ggfs falsch ist.


Das DME Relais ist korrekt und passt auch zur Verkabelung an deinem Wagen.
Beim Benzinpumpenrelais hattest du vermutlich eine 1 in der Nummer vergessen. 61.31.1375474 wäre die Nummer und das passt auch.

Wie hast du die Meßwerte aufgenommen? Vermutlich jeweils mit abgezogenem Relais (und ALLE anderen Relais waren eingestöpselt)?

Ich frage weil ich mir beim DME Relais die Werte für 87b nicht erklären kann:

DME Relaissockel

Zustand 0 / Zustand 1 / Zustand 2
Kabel rtbl 87a 0V / 0V / 0V
Kabel rtws 87b 0V / 0V / 10V

Hier wird die Ursache sitzen - Es kommt auf dem Pin Strom zurück.
Allerdings ist dahinter nur das Leerlaufregelventil und das Benzinpumpenrelais.

Das Benzinpumpenrelais kann es nicht sein, der Fehler blieb wenn du es abgezogen hast. Bleibt (vorerst) das Leerlaufregelventil.

Mach mal folgenden Test mit dem Leerlaufregelventil:

ABS Lampe aus - Zündung einschalten, Zündung direkt wieder abschalten.
Fehler sollte auftreten. Dann Leerlaufregelventil abziehen.
Geht der Fehler dann weg?

Gruß Holger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum