- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Hohe Kühlwassertemperatur (BMW-E24-Forum)

e24Tom @, Landshut, Montag, 06. August 2018, 12:12 (vor 70 Tagen) @ Holger Lübben

Da hast Du schon recht, aber wenn der Lüfter in der 2. Stufe anspringt ist die Nadel von der Temperaturanzeige schon deutlich über der Mitte, zumindest bei mir. Wenn meine Nadel über die Mitte geht mach ich den Lüfter manuell an und schon ist der Zeiger wieder in der Mitte.
Ausserdem kann ich den Lüfter nach dem Abstellen vom Motor noch ein wenig nachlaufen lassen und so Stauwärme abführen. Einen Hitzetod stirbt mein Motor nicht.
Gibt mir persönlich ein sicheres Gefühl.
Ich hatte mal einen 3.0 S bin damit auf der Autobahn in einen Stau geraten, Temperaturanzeige ging auch sofort hoch bis kurz vor den roten Bereich. Mit etwas erhöhen der Leerlaufdrehzahl bekam ich die Temperatur auch gleich wieder runter. Am nächsten Tag lief er nach dem Starten nur auf 5 Zylindern für die ersten ca. 5 Sekunden. Der Zylinderkopf hatte einen Riss bekommen obwohl er nie im roten Bereich war, das passiert mir nicht noch einmal. Bin sozusagen ein gebrandmarktes Kind.

Gruß Tom

--
BMW 635 CSi, Bj. 1985, Motor Alpina B 10, Automatik, Schiebedach, Klima R 12, BBS Felgen RS 005 Vorderachse mit 225/50/16, RS 061 mit 245/45/16 Hinterachse


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum