- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

7jx16 H2 ET11 und 1. Serie - vorne mit 205 55 16? (Technik: Felgen / Reifen)

rechty, Ludwigshafen, Dienstag, 11. September 2018, 09:13 (vor 14 Tagen)

Hallo,

Ich habe vorne BBS RA112 7jx16 H2 ET11 mit 205 55 16 einbauen lassen. Der Umfang des Reifen entspricht exact dem der Originalbereifung. Jetzt schleifts im Kotflügel, wenn man maximal eingefedert einlenkt (im Rahmen erfolglosen TÜV-Abnahme...)

Mein Auto ist ein 635CSI Bj. 4/79, also erste Serie.

Leider habe ich zeitgleich das vom Vorbesitzer eingetragene, aber nicht verbaute, Sportfahrwerk wieder einbauen lassen (H&R 28.1 und 28.2 - eigentlich vom e12). Damit kommt er vorne recht tief. Es handelt sich dabei nur um Federn. Der Federweg sollte eigentlich gleich bleiben - oder?

Soweit so gut...

Wer kann mir sagen, ob obiges Rad mit dem Serienfahrwerk ohne Änderungen an der Karosserie funktioniert? Dann würde ich einfach das Fahrwerk zurückbauen.

Oder ob dieses Rad in der 1. Serie aufgrund der ET grundsätzlich nicht passt? Dann habe ich ein Problem. Den Kotflügel zu ändern, kommt nicht in Frage.

Das Gutachten zum Rad bezieht sich - das hab ich jetzt auch gerafft - auf die 2. Serie...

Gruß Markus

PS: Ich wollte eine Rad/Reifenkombi, für die es noch ne Weile V-Bereifung in vernünftiger Auswahl gibt und die dazu noch ordentlich aussieht. Sprint classic in 14 Zoll ist mir zu rustikal, Michelin zu teuer... . Wer hat Erfahrungen/Vorschläge?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum