- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Kühlung Problem? (Technik: Klima / Lüftung)

Rot-Runner @, Bei Stuttgart, Montag, 01. Oktober 2018, 20:39 (vor 19 Tagen) @ Holger Petersen

Würde als allererstes den Viskolüfter in Verdacht haben. Elektrolüfter kommt erst, wenn die Temp höher, als normal (also über Mitte) wird bzw., falls vorhanden, beim einschlaten der Klima (erste Stufe E-Lüfter). Wobei der E-Lüfter glaub im M immer drin ist und bei den Nicht-M nur in Verbindung mit Klima. 635 weiß ich grad nicht, 628 hat keinen E-Lüfter. Egal...
Wenn es heiss ist, solltest du ein recht lautes Lüftergeräusch haben, wenn du die Drehzahl anhebst - der Viskolüfter muss sozusagen mit deiner Motordrehzahl mitlaufen und somit deren Änderungen mehr oder weniger direkt mit umsetzen. Ist es kalt, läuft der nur mit, macht die Drehzahlsprünge aber nicht. Sehen tut man das eher weniger, man hört es mehr.
Funktionsweise der Viskokupplung ist dir bekannt?

Man kann auch den unterschied erfühlen - also Motor heiss, selbigen ausmachen: Das Lüfterrad sollte nicht "nachdrehen", im Kaltzustand eher. Genauso spürst du bei stehendem Motor (kalt) einen leichten Widerstand, kannst den Lüfter aber drehen - ist der Motor heiss, sollte hier deutlich mehr Widerstand sein.

Am einfachsten ist es, wenn du eine Kupplung mit Lüfterrad von einem anderen Auto, welches diese Probleme nicht hat, klaust (und später natürlich wieder zurück baust). Achtung: Die Mutter (glaub 32er) wird umgekehrt geöffnet bzw. zugedreht.

Prüfung E-Lüfter wurde ja schon beschrieben.

--
Viele Grüße
Markus

“Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.”


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum