- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

635 CSi mit oder ohne Kat? (BMW-E24-Forum)

Max1420, Sonntag, 04. November 2018, 11:53 (vor 10 Tagen) @ martinvs

wie es mit speziellen Regelungen in der Schweiz aussieht kann ich Dir nicht sagen.

Es gibt allerdings zwei Kat-Varianten: Den ersten Versuch, die sehr niedrig verdichtete Variante mit 136 kw, also in etwa der LEistung des katlosen 628 CSI, und die spätere, wieder etwas erstarkte Variante mit 211 PS, was im Grunde der gleiche Motor wie im E34 und E32 ist.

Zum ersten kann ich Dir nicht so viel erzählen, da ich ihn noch nie gefahren bin. Er ist nicht so wirklich beliebt, so viel konnte ich im Netz lesen, als ich mich seinerzeit mal für ein entsprechendes Modell interessiert habe. Soll, insbesondere im Vergleich zu der katlosen Variante, ziemlich schlapp und träge wirken. Ich lasse das jetzt mal so da hingestellt - ein Rennwagen ist ein 635 m.E. in keiner Motorvariante.

Ich habe mich dann für ein späteres Modell mit 211 PS entschieden, dieser hatte auch den Vorteil, dass er mittels Kaltlaufregler auch auf Euro2 zu schlüsseln war. Ein "Vorteil", der aber mit den mittlerweile alterstechnisch umsetzbaren H-Kennzeichen egal ist.
Als besonders emotional empfinde ich auch diese Variante nicht - viel Drehmoment untenrum aber Drehzahl mag auch diese Maschine nicht wirklich und wirkt dann wie ein Gewichtheber beim 100m-Sprint.

Die katlosen Varianten, insbesondere wenn sie mit keinem NAchrüst-Kat verschlimmbessert wurden, sollen spaßiger sein, kann ich aber aus eigener Erfahrung nichts zu sagen.

Allerdings finde ich für mein kleines Umwelt-Gewissen zumindest den geregelten Kat eigentlich ganz gut.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum