- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Vorstellung E24 Drehgestell (BMW-E24-Forum)

Eric @, 63589 Linsengericht, Sonntag, 09. Dezember 2018, 09:05 (vor 100 Tagen)

Hallo zusammen,

ich wollte mal mein selbst gebautes Drehgestell zeigen. Verwendet habe ich 5x5cm Vierkantrohr mit 2mm Wandstärke, insgesamt sind es ca. 30m. Es soll mir bei manchen Schweißarbeiten helfen aber hauptsächlich beim entfernen vom Ubs bzw. dann auch beim neu lackieren.
Nach dem entfernen des UBS und des Rosts, werden die Falze mit Owatrol behandelt und der Unterboden mit Brantho Korrux nitrofest lackiert. Dann werden die Nähte abgedichtet und nochmal alles lackiert mit Mipa 2k epoxy grundierfüller. Zum Schluss wird Teroson ubs aufgebracht und in wagenfarbe lackiert.
So der Plan...
Hat jemand eventuell ein Tipp für abbeizer, die mir das Leben erleichtern beim ubs entfernen? Mir würde auch helfen, wenn jemand weiß aus welchem Material der ubs am 6er ist. Korrosionsschutz Depot hat zwei abbeizer und unterscheidet sie in 2k oder 1k. Meines Wissens nach gibt es Bitumen, pvc, kautschuk...

Ich freue mich auf einige Rückmeldungen!

Viele Grüße

Eric

[image]
[image]
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum