- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

ABS Block defekt? kurios schon der zweite (BMW-E24-Forum)

peterm635csi @, Essen, Dienstag, 07. Januar 2020, 09:09 (vor 12 Tagen) @ Sascha3011

:-D
Au man,es wäre schön wenn man die Suchfunktion bemühen würde.
Hier eine Beschreibung von 2004 ,als das Thema bez.ABS und entlüften aufkam.


Entlüfte einmal die Bremse richtig, dann ist Dein Problem gelöst.Wenn Du den Hauptbremszylinder gewechselt hast ,dann hast Du im Hydroaggregat des ABS Luft,und die herauszubekommen ist recht schwierig.
Entlüftergerät benutzen,Motor laufen lassen. Hinten rechts anfangen. Ca. 10 X das Bremspedal durchtreten,dann auf Druck halten und Entlüfterschraube aufdrehen. Wenn das Bremspedal ganz unten ist, die Schraube zudrehen. Das ganze pro Rad solange durchführen bis blasenfreie Bremsflüssigkeit austritt.Erst Hinterachse dann Vorderachse.(Achtung je Ausführung des Bremssattel ein bzw.zwei Entlüfterschrauben z.b. M635Csi)
Am besten geht es wenn Du jemanden hast der die Bremse tritt.Es ist recht mühselig,aber die beste möglichkeit die Luft herauszubekommen.

;-)

Peter

--
Wer schneller fährt kommt früher an .

M 635 CSi,Erstzulassung Oktober 1984, Alpinweiß 146

650CSi ,BJ .2010 ,Alpinweiß 300.

528i,BJ.2011,Alpinweiß 300


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum