- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

hydr.Federung Hinterachse 635CSi Bj. 11/88 (BMW-E24-Forum)

björn @, Bad Salzungen, Samstag, 04. April 2020, 21:27 (vor 245 Tagen) @ Andreas Schneider

Hallo Andy,

erstmal Danke für Deine Antwort!

Du hast schon Recht. Man stellet den Hebelarm über das raus- bzw reindrehen der

Kugelköpfe ein.

Das ganze Gestänge ist absolut leichtgängig und iO.

Da rattert und klemmt nichts.

Normalerweise baut man den neuen Regler an, verbindet das Gestänge und fertig.

Hab heute einen halben Tag mit der Nivearegulierung verbracht und bekomme keine

Besserung hin.

Er regelt hoch und runter.

Laut Schaltung sollte über das Bremslichtsignal das Ablassventil nicht angesteuert

werden.

Und trotz betätigter Bremse regelt er munter hoch und runter.

Als ob der neue Regler auch defekt ist.

MfG Björn


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum