- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Motor M30, 3,5L, 211PS, Kat überholen (BMW-E24-Forum)

erwin @, Barcelona, Sonntag, 19. Juli 2020, 01:41 (vor 28 Tagen) @ E24Schwede

Hallo Peter,

das Thema Kipphebel aus dem Zubehör ist durch.

Ich werde sie von BMW nehmen, obwohl ich mich gerde mal wieder über BMW geärgert habe.

Aber wer ist bei diesen der Hersteller? BMW fertigt die doch nicht selber?

Willst Du auch die Kolbenringe wechseln?
Die sind doch auch entweder von Kolbenschmitt, Mahle oder Goetze?
BMW ruft für den Reparatursatz 68€ pro Satz auf.
Im Zubehör sind die von Goetze am teuertsen, mit etwa 38€ pro Satz.
Dazu kommen ja dann noch neue Pleuellager und neue Pleuelstehbolzen, mit Muttern.

Macht dann zusammen:

- 12 neue Kipphebel
- 6 neue Pleuellager
- 12 neue Pleuelstehbolzen und Muttern
- 1 neue Steuerkette
- 1 neues Kettenrad an Nockenwelle
- 1 neues Kettenrad auf der Kurbelwelle
- 1 neue Gleitschiene Steuerkette
- 1 neue Spannschiene

In der Summe rund einen Tausender.

Den Kopf habe ich zum Planen und Wechsel von 6 neunen Auslassventilführungen, da diese wohl verschliessen sind. Die Führungen der Einlassventile sind noch ok.

Die Ventile werde ich - falls nötig - auf den Sitzen etwas 45 Grad auf der Rundschleifmaschine nachschleifen und die Sitze, falls nötig mit dem Ventilfräser etwas nacharbeiten und sie dann von Hand einschleifen.

Weisst Du oder sonst jemand hier, wie breit die Ventilsitzfläche sein soll?
Ich habe etwas von 2mm gehört. Kann das stimmen?

Gruss,

Erwin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum