- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Motor M30, 3,5L, 211PS, Kat überholen - Teil 1v2 (BMW-E24-Forum)

erwin @, Barcelona, Mittwoch, 22. Juli 2020, 16:57 (vor 66 Tagen) @ Maggo

Hallo Maggo,

ich hatte das bevor ich den Motor ausgebaut haben, aber ich habe das Auto im Juli 2017 nach DE gebracht, weil es schon 8 Jahre über den TÜV war (vorher 5 Jahre Lyon und von dort direkt nach Barcelona, hier ist zwar der TÜV-Rheinland tätig, aber macht keine deutsche FAhrzeugkontrolle) und seither steht die Diva in der Eifel.
Geschäftlich war ich in der Zeit im Ausland und so zog sich das dahin und da man ab einem gewissen Alter mit den Sinnen zunehmend Probleme bekommt, kann ich es nicht mehr genau sagen, wann es auftragt.
Ich mmeine aber es war beim Beschleinigen und es war so eine Art Rubbeln, welshalb ich die Kardanwelle und das Differential im Verdacht hatte. Auf den Wandler wäre ich dabei nicht gekommen.

Wie soll denn der Wandler diese Vibrationen hervorrufen? Dann müsste in dem Wandler ja irgendwas verschleissen. Was kann denn das sein?
Waren die Wandlergehäuse auch partiell korrodiert?

Wenn Du schon mit zwei anderen Autos die Erfahrung gemacht hast, dann wird wohl was dran sein.

Gruss nach Hessen,

Erwin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum