- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

635 11/88 - Motorsteuergerät defekt - läuft wieder (BMW-E24-Forum)

honyama @, Montag, 05. Oktober 2020, 19:19 (vor 24 Tagen) @ Rot-Runner

Hallo Markus.

Hitzpaetz wurde vor einigen Jahren von der Fa. Bosch übernomme, Versuchs mal dort.

Gruß Roland


Danke für den Hinweis!
Bosch direkt? Müßte das dann auch über einen Boschdienst laufen?

Heyho,

als ich mit meinem 011er STG angefragt hab, hieß es seitens Bosch Classic, dass es übern lokalen Boschdienst laufen muss. Ist aber ziemlich teuer und lohnt sich bei dem verfügbaren STG-Modell kaum.

Im E30-Forum haben einige schon geschrieben, dass sie auch einfach den M30-Chip (211 PS Kennfeld) auf ein M20-Steuergerät ausm E30 umgesteckt haben, weil bestimmte Modelle die selbe Belegung/Ansteuerung des Motorkabelbaums wohl haben. Diese Info ohne Gewähr. Klingt für mich aber plausibel, weil bei M30-Umbauten oftmals der M20-Kabelbaum plug and play bleibt.

Ansonsten sondiere regelmäßig den Markt- das STG kriegst immer wieder Mal für 50 Euro. Meines hab ich immer noch nicht rausgekramt, sonst überlasse ich dir dieses, wenns passt.

Grüße hony

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum