- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

BMW-E24 635 CSI noch zu retten? (BMW-E24-Forum)

honyama @, Samstag, 17. Oktober 2020, 10:02 (vor 8 Tagen) @ Maxort

Guten Morgen,

hintere Bremse kann mit etwas Ahnung und Bedacht selbst wechseln und dazu bedarf es lediglich eines Wagenhebers. Schwierig ist daran nichts. Für die aufgezeigte "Mängelliste" würde so mancher E24-Fahrer bzw. angehender Restaurator sein letztes Hemd geben. Kurzum- das ist ein Witz für ein bald 40 Jahre altes Auto. Da wird für den Tüv eines 2015er Ford Focus teilweise mehr gefordert. :-P

Nun, ich bin der Meinung, dass das E24-Forum primär dafür da ist, Enthusiasten und Liebhabern bei dem Erhalt eines solchen Klassikers zu unterstützen und nicht mit Hilfe von Insider-Tipps eine maximale Vermehrung liquider Mittel vorzunehmen.

Daher, wenn der Wagen "höchstmöglich" veräußert werden soll, dann finde ich, soll der Kapitalismus mit all seinen Spieltrieben freien Lauf gelassen werden. :-D ;-) Und dazu zählt auch die selbstbestimmte Wahl der KFZ-Werkstatt.

Soweit meine Einschätzung zu diesem mehr als einmaligen Wagen, den man um jeden Preis selbst behalten sollte, vor allem, wenn man die Vorgeschichte bedenkt.

Geld kommt und geht, einmalige Erlebnisse und Begebenheiten bleiben.

hony

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum