- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Re: Edelstahlabgasanlage für 628CSi ?? (BMW-E24-Forum)

Holger Lübben (www.6ercoupe.de), Montag, 09. April 2001, 12:19 (vor 7104 Tagen) @ Kay


Als Antwort auf: Edelstahlabgasanlage für 628CSi ?? von Kay am 09. April 2001 09:05:40:

Eine Edelsathlanlage wird in England gefertigt und von
der Firma Kneisner In der Nähe von Hannover importiert.
Kostenpunkt: Etwa 2300DM (Mittelschalldämpfer und Endtopf).
Garantie: 25 Jahre, sofern man jedes Jahr eine Inspektion
macht und der Wagen den Besitzer nicht wechselt.
(fieses Kleingedruckte!!!)
Qualität: guter stahl, gut geschweisst, aber relativ passungenau
zu den Hosenrohren hin.
Mann muss ferner die gesammte Anlager nehmen, da die Rohre zwar
etwa den gleichen Innendurchmesser aber einen anderen Aussendurch-
messer haben. Mischen von Original-Mittelschalldämpfer mit neuem
Endtopf ist unmöglich.
Sound: Mann kann wählen zwischen Normalversion und Sportsound.
Ich habe die Normalversion geordert, die verleiht dem 628 schon den
Sound eines 7l-V8-Autos. Ein Bekannter hat für seinen Capri eine
Sportversion geordert. Der Lärm dieses Wagens ist schier nervtötend
und in meinen Augen (Ohren) nicht zu empfehlen. Die Normalversion
hört man schon 2 km weiter!!!
Ich hätte eventuell meine eigene Anlage zu verkaufen. Die
ist 1 Jahr alt und saß unter meinem '85er 628CSi mit GKat.
Sie passt nicht unter meinen neuen '87er 635 und daher
verkaufe ich sie. Der 635 wird eine neue, passende Anlage
bekommen.

Mach mir doch bitte per mail ein Angebot wenn sie dich
interessiert. Im anderen Fall gebe ich Dir auch gerne die Adresse
von Kneisner incl. Preisliste, die habe ich nur im Moment nicht
griffbereit.

Gruß Holger

Holgi's 6-series page

Tags:
0


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum