- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Suche M30 Fachmann (Technik: Motor /Getriebe)

Jonas, Münster, Samstag, 18. Februar 2017, 23:43 (vor 662 Tagen)

Hallo miteinander!
Mein Name ist Jonas, bin 25 und komme aus Münster. Ich bin "neu" hier, auch wenn ich schon viel und oft hier etwas gelesen habe.
Ich fahre einen 3.0 CSi, mit einem M90 Motor, sprich L-Jettronic. Aus welchem Jahr er stammt weiß ich nicht, sicher ist nur dass es sich eben um einen frühen 3.5er handelt (Ansaugbrücke, weißes L am Block, etc.)
Letztes Jahr fing ein langer Leidensweg an, der Wagen startet oft nicht richtig, im Leerlauf geht er manchmal aus und zwischen 2-3000 rpm "ruckelt" er, wenn man etwas mehr als ~20% Gas gibt. Außerdem ist der Leerlauf im kalten Zustand alles andere als stabil. Was die Fehlersuche erschwert ist die Tatsache, dass es sich um einen von Matthes Motorsport getunten Motor handelt, sprich nicht alles ist mehr Serie.
Mittlerweile wurden getauscht:
Zündverteiler, Zündkabel, Luftmengenmesser.
Alles brachte keine Besserung, außer der Zündverteiler da der alte hin war, verstellte sich von alleine. Da ich ungerne Geld zum Fenster rauswerfe suche ich jemanden in der Umgebung, der sich mit diesen Motoren auskennt. Oder vielleicht hat jemand eine Idee? Kennt hier jemand eine Adresse?

Zudem suche ich für den 635CSi (gleicher Motor, nur alles Serie) meines Vaters aus 1980 eine Blende, die an der A-Säule befestigt wird, bei der Türbremse und Chromblenden für den Auspuff. Ich meine der Durchmesser war 58mm. Der Auspuff stammt von einem späteren Baujahr.

Ich freue mich auf eure Antworten, Gruß,
Jonas

Avatar

Suche M30 Fachmann

ugu @, Sonntag, 19. Februar 2017, 00:11 (vor 662 Tagen) @ Jonas

Hallo Jonas,
hatte ähnliche Probleme bei meinem 635. Bei mir war der Zusatzluftschieber defekt und etliche Schläuche porös , sodas der Motor Falschluft gezogen hat. Vielleicht hilfts Dir etwas weiter
Gruss Uwe

--
635csi Brasilbraun Spoilerlos Bj. 05.82.

Suche M30 Fachmann

bone @, Berlin, Sonntag, 19. Februar 2017, 09:33 (vor 662 Tagen) @ Jonas

Hallo Jonas,

wie der Uwe schon geschrieben hat, ist es wichtig, das der Motor nirgendwo her Luft ziehen kann. Kannst ja mal den Ölmessstab bei laufendem Motor herausziehen...
Also wechsle möglichst alle Gummischläuche, die Luft führen. Auch die dünnen für die Zündverstellung etc.
Das Du die Zündkerzen, Benzinfilter und Benzinleitungen gewechselt hast gehe ich jetzt mal von aus. Den Tankrohrgeber kannst Du auch mal ausschrauben und schauen, ob unten das Ansaugsieb sauber ist, dabei gleich den Tank mal von Innen inspizieren.
Auf Deinem Motorblock ist übrigens ein eingegossenes Produktionsdatum. Es ist auf der Beifahrerseite vorne. Dort steht z.B. 10E80, das bedeutet dann am 10.5.1980 wurde der Block gefertigt. Das ist noch aus den Zeiten nach den Kriegen, da wurde Deutschland verpflichtet, bei Motoren das Datum anzugeben.


Schöne M90-Grüße vom 735er
bone

Avatar

Suche M30 Fachmann

e24Tom @, Landshut, Sonntag, 19. Februar 2017, 10:11 (vor 662 Tagen) @ Jonas

Hi Jonas,

da sind ein paar gute Tips zur Fehlersuche dabei, http://technik.flyingbrick.de/images/1/15/Messungen.pdf
Schau Dir auf alle Fälle mal den Motortemperaturfühler (auch Kühlmitteltemperaturfühler genannt) an, den sollte Deiner schon haben. War bei meinem mal defekt und hat ähnliche Auswirkungen gezeigt bis zum absaufen einzelner Zylinder. Meiner ist allerdings schon eine neuere Version Bj. 85.
Auch unbedingt die Massepole säubern an Batterie und Karosserie ebenso Plus, glaube aber nicht daß es daran liegt, aber man muss systematisch alle Fehlerquellen ausschließen.
Bin leider aus Bayern, sonst hätte ich Dir schon persönlich Hilfe angeboten.

Gruß Tom

--
BMW 635 CSi, Bj. 1985, Motor Alpina B 10, Automatik, Schiebedach, Klima R 12, BBS Felgen RS 005 Vorderachse mit 225/50/16, RS 061 mit 245/45/16 Hinterachse

Avatar

Suche M30 Fachmann

Jonas, Münster, Montag, 20. Februar 2017, 20:21 (vor 660 Tagen) @ Jonas

Hallo,
Vielen Dank für eure Tips!
Werde sie nun nach und nach überprüfen, gut dass ich ein "Spenderfahrzeug" daneben stehen habe.

Gruß,
Jonas

--
3.5 CSi

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum