- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Prüfen von Motoren für die Zentralverriegelung (BMW-E24-Forum)

M-CSI @, Montag, 27. August 2018, 22:03 (vor 80 Tagen)

[image]

Hallo

Ich habe mehrere Motoren und Stoßschalter für die Zentralverriegelung und möchte diese prüfen. Die alten großen kann ich ausgebaut prüfen. Die neueren haben aber 5 Kabel. Wie kann ich diese auf Funktion prüfen?

Vielen Dank schon mal

Gruß Siggi

Prüfen von Motoren für die Zentralverriegelung

Holger Lübben ⌂ @, Dienstag, 28. August 2018, 19:43 (vor 79 Tagen) @ M-CSI

Hi!

Zunächst musst du anhand der Teilenummern und dem Teilekatalog heraus finden ob es Motoren für Fahrzeuge mit oder ohne Entriegelunssperre ist und in welche Tür bzw Klappe sie gehören. Je nach Baujahr und Tür/Klappe haben die Motoren einen unterschiedlichichen Funktionsumfang.

Dann schnappst du dir den entsprechenden Schaltplan. Die innereien der Motoren sind dort aufgedröselt. Mit einem Durchgangsprüfer und einer Batterie kannst du die Motoren dann prüfen.

Gruß Holger

Prüfen von Motoren für die Zentralverriegelung

bone @, Berlin, Mittwoch, 29. August 2018, 17:01 (vor 78 Tagen) @ M-CSI

Hallo Siggi,

auf dem Bild ist ja mindestens einer zu sehen, wo noch der Stecker dran ist. Diesen steckst Du in den ZV-Motor (geht nur in einer Position, sind mit Nasen nicht falsch montierter). Und dann kannst Du 12V kurzzeitig auf das blaue und das weisse Kabel geben, dann müssten die Motoren sich bewegen. Bei den Motoren gehen entweder die Kohlen runter, da es ganz billige Fernostmotoren sind oder die Mechanik der Verriegelung klemmte und durch die Betätigung brennt der Motor bzw. dessen Platine etc. durch.

Viel Erfolg beim Testen;-)
Gruß
bone

Prüfen von Motoren für die Zentralverriegelung

M-CSI @, Freitag, 31. August 2018, 09:16 (vor 76 Tagen) @ bone

Hallo

Vielen Dank für die beiden Antworten. Genau so wie Bone geschrieben hat, konnte ich die Motoren prüfen. Beim Anschließen von dem blauen und weißen Kabel an eine Autobatterie zieht der Motor die Stange nach innen, beim verpolen schiebt er sie raus.
Die Steuerelektronik (an den Motoren mit 5 Kabeln) kann man aber wohl tatsächlich nur prüfen, wenn man den Motor an den Autokabelbaum anschließt.

Gruß Siggi

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum