- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Anschlag bei geöffneter Motorhaube (BMW-E24-Forum)

Ulrich 635 CSI @, Donnerstag, 27. September 2018, 21:02 (vor 75 Tagen)

Hallo alle,

Bei meinem 635 von 1988 schleift die vordere Kante der Motorhaube an der Karosse wenn sie geöfffnet ist
Siehe Foto

[image]

Gibt es überhaupt einen Anschlag um den Öffnungswinkel der Motorhaube zu begrenzen oder wird das nur durch die Länge der Gasheber begrenzt?

Und: gem Anleitung soll die Motorhaube aufspringen wenn sie entriegelt wird. Tut Sie bei mir nicht.
Was könnte da klemmen?


Mit freundlichen Grüßen

Uli

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

MaDD @, Donnerstag, 27. September 2018, 21:24 (vor 75 Tagen) @ Ulrich 635 CSI

Hi Uli,

das Thema bzw. mögliche Lösungen wurden vor zwei jahren mal diskutiert (siehe link).

klick

Ich hatte es mit neuen zu langen Dämpfern auch erst mit selbstklebenden Filzmatten, Gummipuffern usw. als Anschlag versucht. War nicht so das Wahre und werkseitig ist das auch nicht vorgesehen.

Die Lösung bei mir war, nen alten kurzen Dämpfer und nen neuen langen Dämpfer zu verbauen, dann ist der kurze Dämpfer der Anschlag und es passt mit der Öffnungsbegrenzung. Die kurzen Dämpfer kann man neu glaub ich bei BMW unter nen anderen Teilenummer beim M kaufen soweit ich mich erinnere.

Zum Öffnen der Motorhaube... So wirklich aufspringen wie z.B. beim E30 soll die eigentlich nicht. Beim umlegen des Hebels wird das hintere Ende der Haube nur n Stück nach oben gedrückt, so daß man druntergreifen kann und muss dann per Hand geöffnet werden. Du könntest mal prüfen, ob der Bowdenzug noch freigängig ist. Bei mir war der mal innen durch bzw. festgerostet, ging dann auch ned mehr so dolle. Dann mal bei geöffneter Haube prüfen ob die Mechanik der Verriegelung bei bei Betätigung des Zuges sich freigängig nach unten und oben bewegt oder ob die klemmt und sich die Haken nicht mehr richtig öffnen und den/die Bügel nicht freigeben. Ansonsten alles mal säubern, gut mit Fett schmieren und korrekt einstellen, wenn nix offensichtlich defekt ist.

Grüße

Martin

Avatar

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

Ulrich 635 CSI @, Freitag, 28. September 2018, 04:58 (vor 75 Tagen) @ MaDD

Hallo Martin

Danke für die Hinweise

Uli

Avatar

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

Patrick B7124 @, Freitag, 28. September 2018, 07:03 (vor 75 Tagen) @ Ulrich 635 CSI

Hallo Uli,

die Motorhaube hat am vorderen Ende einen Anschlag, Teilenr: 41 61 1 839 973, den mann bei geöffneter Haube sehen kann. Möglich auch , dass nur das Anschlaggummi = Puffer fehlt: 51 23 1 839 766.

Grüße Patrick

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

MaDD @, Freitag, 28. September 2018, 07:30 (vor 75 Tagen) @ Patrick B7124

Moin Patrick,

dieser Anschlag wirkt meines wissens nur beim schließen der Haube und drückt von unten / innen gegen die Frontmaske vorn. Uli hat das Problem bei geöffneter Haube, wo es keinen definierten Anschlag gibt und das über die Länge der ausgezogenen Dämpfer definiert wird.

Grüße

Martin

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

BMW_635CSI_Driver @, Freitag, 28. September 2018, 10:27 (vor 74 Tagen) @ MaDD

Doch es gibt 2 Anschläge. Sind kleine runde flache Gummipuffer 2 Stück

--
Gruß Christian
635CSI Bj. 07.1983.

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

MaDD @, Freitag, 28. September 2018, 11:38 (vor 74 Tagen) @ BMW_635CSI_Driver

Ok. Aber wo werden die hinmontiert? Bei meinem 6er hab ich keine Fläche(n) gefunden, wo man solche Puffer sinnvoll montieren oder hinkleben kann, damit die Haube beim Öffnen vorn nicht anschlägt. Im ETK hab ich auch keine Hinweise über Teile für diesen Zweck gefunden. Hast Du da ne Info welche Teilenummern das wären?

Grüße

Martin

Avatar

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

Patrick B7124 @, Freitag, 28. September 2018, 13:13 (vor 74 Tagen) @ MaDD

Hallo,

Ich bin weiterhin der Meinung, das der vordere, zentralmontierte Anschlag und der dazugehörige Puffer, welcher laut Teilekatalog im montierten Zustand nach unten zeigt, als Anschlag für die geöffnete Fronthaube dient. Wenn ich es richtig vor Augen habe, dann liegt der Anschlagpuffer bei offener Haube am Frontblech (quer vor dem Wasserkühler) an. Dort befindet sich auch, soweit ich weiß, eine Auflagefläche für den Anschlag.

Grüße Patrick

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

uli @, Bad Oeynhausen, Freitag, 28. September 2018, 13:23 (vor 74 Tagen) @ Patrick B7124

Hiermal zwei Bilder. einmal von außen und einmal von innen.[image][image]

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

BMW_635CSI_Driver @, Freitag, 28. September 2018, 13:57 (vor 74 Tagen) @ uli

Ja genau das sind sie. Der vorne in der Mitte sollte ja nur bei geschlossener Haube anliegen.

die 2 Gummipuffer werden in ein Loch gedrückt.

der ETK ist hier mal wieder ein bisschen verwirrend.
NR 19
[image]

--
Gruß Christian
635CSI Bj. 07.1983.

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

uli @, Bad Oeynhausen, Freitag, 28. September 2018, 14:16 (vor 74 Tagen) @ BMW_635CSI_Driver

Nr. 20 ist Mitte des Kotflügels und höhenverstellbar. Nr. 19 ist vorne.
Die vorne sind auch die Haubenbegrenzer. Da ist nichts anderes. Auch springt die Haube nicht auf wenn sie entriegelt wird. Sie hebt sich ein wenig das man da drunter fassen kann. Das mit dem aufspringen war z.B. beim 02 und E9. Da war der Verriegelungsmechanismus aber auch anders. So ist es jedenfalls bei meinem -79iger.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

MaDD @, Freitag, 28. September 2018, 15:22 (vor 74 Tagen) @ BMW_635CSI_Driver

ok. da muss ich heut gleich mal schauen ob die Löcher vorhanden sind. Puffer hatte ich da allerdings nie gesehen solange ich den Karren habe.
Wäre eine weitere Möglichkeit die Haube vorm harten Anschlag am Blech zu schützen. Wobei die Methode mit einem kürzeren Dämpfer auch sehr gut funktioniert bis jetzt.

Grüße

Martin

Avatar

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

klaas, sterksel holland, Freitag, 28. September 2018, 17:32 (vor 74 Tagen) @ MaDD

[image][image]Hiermal 2 bilder von die Anschlaggummis
aber Ich denke dass die Gummis dein Problem nicht losen.

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

MaDD @, Freitag, 28. September 2018, 18:03 (vor 74 Tagen) @ klaas

Hi Klaas,

ein Problem hab ich ja nicht wirklich :-) Bei mir tuts der kürzere Dämpfer auf einer Seite. Uli wollt wissen was er tun kann, weil bei ihm die Haube auch hart anschlägt.

Habe gerade mal nachgeschaut. Die Löcher für die Puffer sind tatsächlich vorhanden. Hatte denen nie Beachtung geschenkt, weil bei mir keine Puffer drin waren. Wieder was gelernt und wäre auch ne Möglichkeit die nachzurüsten, um eine Begrenzung der Haubenöffnung zu erreichen.

Denke schon daß das funktionieren würde, da der Spalt nicht zu groß ist, sofern man damit leben kann, daß die Kante der Haube mitsamt Lack eben da draufdrückt. Aber eh die Haube hart anschlägt, ist das immernoch besser.

Grüße

Martin

Avatar

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

b_jungjohann @, Oldenburg, Freitag, 28. September 2018, 21:44 (vor 74 Tagen) @ MaDD

Hi Martin.

Die Gummipuffer tun defeninitiv ihren Sinn und sind original.

Gruß Bernd

--
635CSi, Bj.07.83, Schalter, Delphin-met.

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

MaDD @, Montag, 01. Oktober 2018, 21:58 (vor 71 Tagen) @ b_jungjohann

Hi Bernd,

werd mir die Dinger mal besorgen und ausprobieren, wenn ich denn irgendwann mal wieder n bissl was für ne Bestellung zusammenhabe... :-)

Grüße

Martin

Avatar

Anschlag bei geöffneter Motorhaube

Ulrich 635 CSI @, Dienstag, 02. Oktober 2018, 20:18 (vor 70 Tagen) @ MaDD

Hallo Martin,

habe heute einen Dämpfer gegen den kürzeren 51231930717 getauscht - Problem gelöst. Danke.

Habe jetzt einen "langen" Dämpfer, der einwandfrei funktioniert, abzugeben.

Gruß Uli

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum