- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Drehzahlmesser voll im rechten Anschlag 633 CSi 1979 (BMW-E24-Forum)

Nick Andreas, Mittwoch, 03. Oktober 2018, 14:58 (vor 73 Tagen)

Guten Nachmittag
Der Drehzahlmesser meines 633CSi 1979 ist voll im rechten Anschlag, sobald
die Zündung eingeschaltet ist.
Den Tacho/Drehzahlmesser habe ich ausgebaut und die oxidierten Kontrakte
alle gereinigt. Ohne Erfolg.
Liegt das Problem beim Geber (wo zu finden) oder beim Instrument?
Vielen Dank Andreas

Drehzahlmesser voll im rechten Anschlag 633 CSi 1979

uli @, Bad Oeynhausen, Mittwoch, 03. Oktober 2018, 15:11 (vor 73 Tagen) @ Nick Andreas

Einen Geber hat der nicht. Der Impuls kommt über die Zündung. Könnte es sein das du Plus und den Impulsdraht vertauscht hast?

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Drehzahlmesser voll im rechten Anschlag 633 CSi 1979

Nick Andreas, Mittwoch, 03. Oktober 2018, 15:21 (vor 73 Tagen) @ uli

Hallo Uli
Schon vor der Demontage hatte ich den Fehler.
Der Drehzahlmesser ist mit drei Schrauben an einer Dünnfilm-Leiterbahn
montiert. Das Vertauschen ist unmöglich.
Sobald die Zündung ein ist, habe ich die Nadel rechts im Anschlag und ändert sich
mit der Drehzahl nicht.

Drehzahlmesser voll im rechten Anschlag 633 CSi 1979

uli @, Bad Oeynhausen, Mittwoch, 03. Oktober 2018, 16:28 (vor 72 Tagen) @ Nick Andreas

Ok, was ist mit den Kombisteckern die zur Instrumentenkombi geht? Ist da was lose, hast du da mal dran rumgefummelt? Hat das Auto mal ne neue Zündspule bekommen?

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Avatar

Drehzahlmesser voll im rechten Anschlag 633 CSi 1979

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Mittwoch, 03. Oktober 2018, 17:25 (vor 72 Tagen) @ Nick Andreas

Hi,
der Drehzahlmesser wertet die Impulse entweder vom Steuergerät oder vom Impulsgeber
der Zündung aus.
Dass hier Impulse erzeugt werden ohne dass der Motor läuft ist unwahrscheinlich.

Viel eher liegt ein elektronischer Defekt im DZM vor.
Die Schaltung ist allerdings nicht kompliziert; ich würde mich zuerst auf die Kondensatoren konzentrieren.

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Drehzahlmesser voll im rechten Anschlag 633 CSi 1979

Nick Andreas, Mittwoch, 03. Oktober 2018, 17:41 (vor 72 Tagen) @ Andreas Schneider

Hallo Andi
Danke dieser Hinweis ist gut, hast Du ein el. Schema des DZM.
Ist die Nadel des DZM nur aufgesteckt, wie bekomme ich diese weg?
Viele Grüsse Andy

Avatar

Drehzahlmesser voll im rechten Anschlag 633 CSi 1979

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Donnerstag, 04. Oktober 2018, 09:12 (vor 72 Tagen) @ Nick Andreas

Hi,

einen Schaltplan habe ich nicht, einen 79er habe ich auch schon lange nicht mehr
auf dem Tisch gehabt. Es sollte aber nur ein einzelner Chip und ein paar Bauteile sein.
Den Chip googeln und Du solltest Beispiele finden.
Die Elkos da drin wären meine ersten Kandidaten.

Beim 79er weiss ich es nicht sicher ob das so geht wie die späteren,
dort (bei den späteren, nach 82) lässt sich die Nadel von Hand über den Anschlag abdrehen.
Vielleicht meldet sich noch jemand der das noch sicher weiss.

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Drehzahlmesser voll im rechten Anschlag 633 CSi 1979

Nick Andreas, Sonntag, 07. Oktober 2018, 16:42 (vor 68 Tagen) @ Andreas Schneider

Hi Andreas
Das einzige Bauteil, welches noch defekt sein kann ist der IC. "7911". 8-beinig
In google habe ich diesen nicht gefunden, weiss jemand, wo man diesen beziehen kann. VDO. ?
Zur Info, Nadel DZM entfernen, wenig Kriechöl an die Achse, sorgfältig über den Anschlag drehen.
Grüsse Andy

Avatar

Drehzahlmesser voll im rechten Anschlag 633 CSi 1979

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Montag, 08. Oktober 2018, 18:11 (vor 67 Tagen) @ Nick Andreas

Hi,
steht da zufälligerweise noch "215" mit drauf?
Dann könnte es ein SAK215 sein....
vergleich mal das Bild mit der Platine...

https://www.google.com/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.motelek.net%2Fschema%2Fvdo%2F12v6...


Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Drehzahlmesser voll im rechten Anschlag 633 CSi 1979

Nick Andreas, Montag, 08. Oktober 2018, 19:01 (vor 67 Tagen) @ Andreas Schneider

Hallo Andi
Danke sehr gut, 215 steht auch drauf, ich hatte darin eine SerieNr vermutet. Das Schema scheint
der Nachfolger zu sein. Der Aufbau ist ähnlich, doch meine Schaltung ist einfacher.
Danke und einen schönen Abend
Andy

Drehzahlmesser voll im rechten Anschlag 633 CSi 1979

Nick Andreas, Sonntag, 21. Oktober 2018, 17:15 (vor 54 Tagen) @ Nick Andreas

Guten Abend Andi
Vielen Dank für Deine Ideen und Vorschläge.
Der IC 215 DA-Wandler war defekt,
Parallel habe ich aus Ebay preiswert einen gebrauchten Drehzahlmesser gekauft,
welchen ich an Lager lege oder weiter verkaufe.
Das Abziehen der Drehzahlmessernadel:
Kriechöl auf die Achse und sorgsam über den Anschlag drehen, so ging es
ohne Schaden
Viele Grüsse Andy

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum