- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Verlegung Schläuche für Wischwasser (BMW-E24-Forum)

Bulli @, Mittwoch, 05. Dezember 2018, 00:58 (vor 5 Tagen)

Hallo zusammen,

bin gerade am Zusammenbauen meines 6ers nach der Lackierung und will die alten Schläuche für das Wischwasser bzw. zu den Düsen in der Motorhaube durch neue ersetzen.
Leider habe ich die alten Schläuche / Kabel herausgerupft ohne vorher Fotos zu machen.
Könnte mir jemand aushelfen (635 Baujahr 1986 ohne Scheinwerferreinigung):
Wie / wo genau wird der Schlauch vom Intensiv Reinigungsbehälter zur Motorhaube verlegt und wo wird der dann letztendlich angeschlossen?
Laufen beide Schläuche in der Motorhaube ( Intensiv- und der Schlauch vom "grossen" Behälter?)

Danke!

Gruss Stefan

--
635 CSI Automatik, Bj. 1986, z.Zt. in Restauration

Avatar

Verlegung Schläuche für Wischwasser

holler @, Erlangen, Mittwoch, 05. Dezember 2018, 22:13 (vor 4 Tagen) @ Bulli

Beim Sharknose kann man gut spicken.
Der hat Fahrzeuge in einem guten Zustand und auch gute Katalogbilder.
Da habe ich auch gespickt - bei mir schaut es so aus:
[image]
[image]
[image]

Gruß, Holger

Verlegung Schläuche für Wischwasser

Bulli @, Donnerstag, 06. Dezember 2018, 19:15 (vor 3 Tagen) @ holler

super, danke Holger, das hilf schon Mal weiter.

Huii, das ist ja eine Schlauch- und Schlauchschellen-Orgie :-)

Bei mir hatten die Vorbesitzer offensichtlich den Intensivbehälter stillgelegt, da war gar keine Schlauch mehr dran.
Ich hatte lediglich einen Schlauch vom Hauptbehälter, der sich vor den Düsen mit einem T-Stück aufgeteilt hat.
Der Vorteil der "Intensivreinigung" hat sich mir eh nicht so ganz erschlossen.

Was ich immer noch nicht ganz verstanden habe ist, wie / wo genau der Schlauch vom Intensivbehälter eingespeist wird.

Auf dem Bild meine ich nur einen Schlauch zu erkennen, der dann mittels Verteiler auf zwei Schläuche weiterverteilt wird (roter Pfeil). Wo ist denn der zweite Schlauch, der unten mit in die Motorhaube geht?

[image]

--
635 CSI Automatik, Bj. 1986, z.Zt. in Restauration

Avatar

Verlegung Schläuche für Wischwasser

holler @, Erlangen, Donnerstag, 06. Dezember 2018, 22:10 (vor 3 Tagen) @ Bulli

Also der markierte Verteiler kommt an den Schlauch 1 von der Hauptwaschpumpe.
Dieser Verteiler ist auch gleichzeitig ein Rückschlagventil damit das Waschwasser nicht bis zur Pumpe zurückläuft.
von dem Verteiler geht des direkt zur rechten Waschdüse und nochmal aus der linken Öffnung bis vor die linke Waschdüse.
In der Mitte kommt die Intensivreinigung an und verteilt sich nach links und rechts durch zwei Rückschlagventile und dann durch die Düsen.
Roter Pfad ist normales Waschwasser
Grüner Pfad ist ist der Intensivreinigungspfad
[image]

Intensivreinigung ist eigentlich nur eine agressivere Scheibenreinigung für starke Verschmutzung.
Gruß, Holger

Verlegung Schläuche für Wischwasser

Bulli @, Sonntag, 09. Dezember 2018, 02:18 (vor 22 Stunden, 29 Minuten) @ holler

Holger, perfekt!

Vielen Dank!

Gruß Stefan

--
635 CSI Automatik, Bj. 1986, z.Zt. in Restauration

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum