- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Kreuzgelenk, Kardan wechseln? (BMW-E24-Forum)

///Udo @, Stade, Sonntag, 06. Januar 2019, 13:20 (vor 76 Tagen)

Hallo

Ist es möglich gepresste Kreuzgelenke zu wechseln? Oder muss ich die Welle erneuern?

Wallotnesch hat für meinen 630CS welche als Reparatursatz.

Ich habe den Antriebsstrang mit HA demontiert und überhole alles. Spiel haben die Gelenke noch nicht, aber das am Getriebe hat evtl. eine (Rattermarke) es geht in einem Bereich von ca 10-25mm leich und dann wieder schwerer, aber nich fest.!
Weil es in diesem Bereich gearbeitet hat.?

Nun hatte ich gedacht die Gelenke gleich zu erneuern, aber wie bei gepressten KG ?
Die können natürlich noch lange halten, aber wie gesagt was ich gleich erneuere brauch ich nich später wieder zerlegen.

Gruß Udo

--
Ur6er:
630 CS, EZ 17.08.1977, 133 tkm, Resedagrünmetallik, 2 Vorbesitzer, 136kw
Innenaustattung grün Teilleder, 4Gang Schalter, kein Klima, kein ZV !

Avatar

Kreuzgelenk, Kardan wechseln?

e24Tom @, Landshut, Sonntag, 06. Januar 2019, 15:29 (vor 76 Tagen) @ ///Udo

Die kann man schon erneuern, versuche mal einen Betrieb zu finden, der Kardanwellen instandsetzen kann, die machen das für wenig Geld. In München macht das z. B. die Fa. Buck, so einen Betrieb gibt es bestimmt auch in Deiner Nähe.

Gruß Tom

--
BMW 635 CSi, Bj. 1985, Motor Alpina B 10, Automatik, Schiebedach, Klima R 12, BBS Felgen RS 005 Vorderachse mit 225/50/16, RS 061 mit 245/45/16 Hinterachse

Kreuzgelenk, Kardan wechseln?

M-CSI @, Sonntag, 06. Januar 2019, 15:55 (vor 76 Tagen) @ e24Tom

Hallo

Na ja, wenig Geld ist relativ..... Pro Gelenk musst du mit 100 Euro rechnen. Ganz wichtig: Die Welle muss hinterher feingewuchtet werden. Selber machen funktioniert definitiv nicht. Dafür ist sie hinterher wieder wie neu.

Wenn du das Fahrzeug aktuell nicht bewegst, kannst du mich gerne per Email anschreiben.

Gruß Siggi

Avatar

Kreuzgelenk, Kardan wechseln?

///Udo @, Stade, Dienstag, 08. Januar 2019, 09:10 (vor 75 Tagen) @ ///Udo

Hallo

Danke für die Infos .
Dann lass ich die Alten noch drin, KG haben ja noch kein spiel.
Wenn ich die gepressten KG selber raushole, fehlt die Nut für den Ring. Also lass ich es.
Wenn die KG irgentwann doch spiel haben sollten, kann ich es ja mal machen und berichte dann.

Gruß Udo

--
Ur6er:
630 CS, EZ 17.08.1977, 133 tkm, Resedagrünmetallik, 2 Vorbesitzer, 136kw
Innenaustattung grün Teilleder, 4Gang Schalter, kein Klima, kein ZV !

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum