- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Fensterführung vorne / Dichtungen (BMW-E24-Forum)

phosmux @, Dienstag, 09. April 2019, 21:28 (vor 104 Tagen)

Hallo E24-Experten,

auf der Suche nach der Ursache für Windgeräusche im Bereich Spiegeldreieck bin ich im Teilekatalog auf die Explosionszeichnung "Fensterführung vorne" gestoßen, die ich leider überhaupt nicht deuten kann.
Und da ich leider auch kein Referenzfahrzeug in der Nähe habe, frage ich mich:
Wo sitzen die Dichtungen 18, 19 und 20?

Sitzen die an der Karosserie/A-Säule oder an oder in der Tür? Für einen Tipp oder gar ein Foto wäre ich sehr dankbar!
Nr. 20 ist auch noch lieferbar:

https://www.wallothnesch.com/dichtung-fuer-alle-modelle-alle-baujahre-wird-2x-pro-auto-...

Gruß
Carsten

[image]

--
BMW 635 CSi / Baujahr 09.1980 / L-Jetronic / Klima

Fensterführung vorne / Dichtungen

Bulli @, Montag, 22. April 2019, 17:48 (vor 91 Tagen) @ phosmux

Hallo Carsten,

Die besagten Dichtungen sind Schaumstoffklötze und stecken in der Tür bzw. zwischen der Fensterführung/Spiegelhalterung (Position 2 auf dem Bild) und dem Fensterschacht.
Die Dichtungen sind mehr oder weniger wie auf dem Bild dargestellt angebracht: Pos. 18 dichtet die Fensterführung an der Oberkante des Fensterschachts ab (horizontal etwa im Bereich der Schraube Pos. 8), Pos. 20 steckt vertikal vorne zwischen Fensterführung und Schacht, und Pos. 19 klebt irgendwo auf dem abgeschrägten Bereich der Fensterführung.

Ich weiss nicht, ob die Dichtungen einen grossen Einfluss auf Windgeräusche haben, ich nehme es jedoch nicht an (kann es aber auch nicht komplett ausschliessen weil ich keinen Vergleich habe).
Windgeräusche würde ich zuerst im Bereich der Türdichtung / Einstellung des Fensters suchen.

Die Schaumstoffdichtungen selbst waren bei mir ziemlich porös. Im Zuge der Sanierung hab ich die Teile durch Butylschnur ersetzt.

Gruß Stefan

--
635 CSI Automatik, Bj. 1986, z.Zt. in Restauration

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum