- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Frage zur Heizungsregelung (BMW-E24-Forum)

wolf635, Ratingen, Montag, 20. Mai 2019, 14:46 (vor 180 Tagen)

Hi zusammen,
hatte festgestellt, das die Heizung immer geheizt hatte und daraufhin das Heizventil erneuert. Lässt sich jetzt auf kalt stellen (Ventil hörbar), aber Regelung auch defekt. Also nur Außenluft oder ganz warm. Habe daraufhin den Unterdruck am Schlauch und Anschluss Sensor geprüft. War beides ok. Sicherungen auch. Daraufhin das Steuergerät am Regler erneuert. Leider keine Veränderung.:-(
Woran könnte der Fehler liegen ?
Gruß Wolf :-|

--
Kein Leben ohne Nieren

Avatar

Frage zur Heizungsregelung

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Montag, 20. Mai 2019, 16:17 (vor 180 Tagen) @ wolf635

Hallo Wolf,

ich hatte das auch mal (am E28).
Da hab ich mir zur Diagnose in der Art beholfen, dass ich am Heizungsventil ein
Multimeter angeklemmt habe und so hingestellt, dass man von innen ablesen kann.

Dann bei warmem Motor den Regler mal auf Linksanschlag, dann auf Rechtsanschlag drehen.
Es sollte am Heizungsventil entsprechend 12V oder nix anliegen.
(ich weiss aber grad nicht mehr ob 12V heiss oder kalt sind).

Erst wenn das funktioniert sollte der Sensor ins Spiel kommen.

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Avatar

Frage zur Heizungsregelung

wolf635, Ratingen, Montag, 20. Mai 2019, 18:10 (vor 180 Tagen) @ Andreas Schneider

Hallo Andreas,
das ist klar. Wenn 12Volt+ anliegen, schließt das Ventil und das heiße Kühlwasser geht nicht durch den Wärmetauscher und die Gebläseluft kühlt ab.
Mit dem neuen Ventil funktioniert das auch wieder. Aber, wenn man z.b. nur auf halbwarm den Regler einstellt, muss das Ventil tackten , mal öffnen, mal schließen.
Das funktioniert aber nicht. Geht jetzt nur auf oder zu.
Gruß Wolf
Ps. Jedenfalls nen Hunni umsonst ausgegeben, Mist.:-(

--
Kein Leben ohne Nieren

Frage zur Heizungsregelung

Holger Lübben @, Montag, 20. Mai 2019, 18:20 (vor 180 Tagen) @ wolf635

Hi!

Das Baujahr wäre noch wichtig....

Hast du die beiden Temperaturfühler schon geprüft? Die sollten in etwa die gleichen Werte haben.

Gruß Holger

Avatar

Frage zur Heizungsregelung

wolf635, Ratingen, Montag, 20. Mai 2019, 18:30 (vor 180 Tagen) @ Holger Lübben

Hallo Holger,
Bj 88. Der eine Sensor befindet sich doch neben dem Ansaugschlauch und der andere?
Wie prüfe ich die? Hatte geschaut, ob der angeschlossen war und ob die Innenraumluft angesaugt wird.
Gruß Wolf

--
Kein Leben ohne Nieren

Frage zur Heizungsregelung

Holger Lübben @, Montag, 20. Mai 2019, 20:38 (vor 180 Tagen) @ wolf635

Hi!

Der zweite Sensor sitzt im bzw am Wärmetauscher in der Mittelkonsole. beide Sensoren sind temperaturabhängige Widerstände. Die kannst du mit einem einfachen Widerstandsmesssgerät prüfen.

Um auch gleich die korrekte Verkabelung zu prüfen macht es Sinn die Sensoren direkt am Anschluß des Steuergerät/Reglers zu messen. Die Sensoren sind an Pin 6 (Innenraumsensor) und 7 (Wärmetauscher) angeschlossen.

Also Steuergerät wieder abklemmen und dann die Widerstände zwischen Pin 6 und Masse sowie Pin7 und Masse vergleichen. Bei "kaltem" Fahrzeug sollten vergleichbare Werte heraus kommen. Meist ist ein Sensor unterbrochen und das Meßgerät zeigt gar keinen Widerstand an. (Gar keiner im Sinne von unendlich - nicht 0 Ohm)

Gruß Holger

Avatar

Frage zur Heizungsregelung

wolf635, Ratingen, Montag, 20. Mai 2019, 21:04 (vor 180 Tagen) @ Holger Lübben

Aha, dank dir
Ich würde aber lieber direkt an den Sensoren messen, weil es doch fummeliger war als ich dachte, an das Steuergerät zu gelangen. Es sei denn, das man auch schlecht an den Wärmetauschsensor kommt, oder ?
Gruß Wolf

--
Kein Leben ohne Nieren

Frage zur Heizungsregelung

Holger Lübben @, Dienstag, 21. Mai 2019, 07:43 (vor 180 Tagen) @ wolf635

Hi!

Nein, das ist kein Problem. Der Sensor sollte vom Fahrerfußraum aus sehr gut zu erreichen sein.

Gruß Holger

Avatar

Frage zur Heizungsregelung

wolf635, Ratingen, Sonntag, 28. Juli 2019, 16:03 (vor 111 Tagen) @ Holger Lübben

Hi zusammen,
Ich kann die Sensoren im ETK nicht finden. Hat einer vielleicht die Ersatzteilnummern ?
Gruß Wolf :-|

--
Kein Leben ohne Nieren

Avatar

Frage zur Heizungsregelung

gghh @, Hamburg, Sonntag, 28. Juli 2019, 16:50 (vor 111 Tagen) @ wolf635

tempsensor heizgerät 64111368649
tempsensor verdampfer 64511386920
Innentemperatursensor 64111369828

/GG

--
635 CSi Bj. 10/86 USA Kat Aut.

Avatar

Frage zur Heizungsregelung

wolf635, Ratingen, Sonntag, 28. Juli 2019, 17:03 (vor 111 Tagen) @ gghh

Besten Dank
Gruß Wolf :-)

--
Kein Leben ohne Nieren

Frage zur Heizungsregelung

Toni, Montag, 27. Mai 2019, 19:14 (vor 173 Tagen) @ Holger Lübben

Hi, ich habe auch solche Probleme, wenn ich den Heizregler 1mm bewege kommt schon heisse Luft, kann das nicht richtig regeln. Themp Sensor ist in Ordnung nur habe jetzt zum 1.Mal gehört das es 2 stk hat, finde den 2. nicht im ETK. Ein hinweis oder Bild wäre sehr hilfreich.
635csi Jg.86 Vin 8184307
Gruss Toni

Frage zur Heizungsregelung

Holger Lübben @, Montag, 27. Mai 2019, 20:39 (vor 173 Tagen) @ Toni

Hi!

Die Schaltpläne sind in der Rubrik "Links" hinterlegt. In der Rubrik finden sich auch ein oder zwei Seiten mit Reparaturanleitungen. Dort ist der Ein-/Ausbau und somit auch die genaue Position des zweiten Sensors beschrieben.

Gruß Holger

Avatar

Frage zur Heizungsregelung

wolf635, Ratingen, Dienstag, 28. Mai 2019, 07:35 (vor 173 Tagen) @ Holger Lübben

Hi, wo genau unter links steht der Aus/Einbau beschrieben ?
Gruß Wolf

--
Kein Leben ohne Nieren

Frage zur Heizungsregelung

Holger Lübben @, Dienstag, 28. Mai 2019, 08:01 (vor 173 Tagen) @ wolf635

Hi!

Aktuell 6. Link von oben "Reparaturanleitungen englisch - mehrere Baureihen"

dann nacheinander
- 6er Reihe
- 64 Heating and Air Condition
- 939 Temperature sensor for heater - replace

Hier die finale Seite:
Temperatursensor wechseln

Alternativ könnte man malloc.nl nehmen - die ist aber aktuell gerade offline.

Gruß Holger

Avatar

Frage zur Heizungsregelung

ruhri @, Essen, Sonntag, 26. Mai 2019, 23:52 (vor 174 Tagen) @ wolf635

haihai.

...wenn man z.b. nur auf halbwarm den Regler einstellt, muss das Ventil tackten , mal öffnen, mal schließen.
Das funktioniert aber nicht. Geht jetzt nur auf oder zu.

...und was macht es bei erreichen von "halbwarm"?

mal davon ausgehend, dass es sich um eine regelung handelt, müsste doch auf "halbwarm" (soll)
die temperatur zunächst erreicht werden. also wenns kalt ist, ventil auf. wenns warm ist, ventil zu.
erst bei erreichen der eingestellten temp. (halbwarm) würde es, je nach ist-schwankung, öffnen/schliessen (takten) um den wert und das wohlbefinden auf muckelig halbwarm zu halten.
...oder liege ich da falsch, bzw. halbfalsch? :boah:
fahr doch mal eine runde (zur eisdiele?) und teste es real.

ach ja, unabhängig davon, habe ich auf kalt (ganz links, ohne klima) trotzdem wärme aus der lüftung kommend festgestellt. mal mehr, mal weniger und der schuldige war die dichtung der motorhaube an zwei kleinen stellen,
direkt im zuluftbereich, wo sich entweichende motorwärme in die frischluft mogelte.

grüsse,
piet

--
______________________________________________________________________
seit ´93 meinem ´87er 325 treu, seit ´10 für´s tägliche rumgurken ´07er Cooper S
erster 6 mit 48 :-D am 5.4.17 dank guido beamer74, 12.88, 211PS

Avatar

Frage zur Heizungsregelung

wolf635, Ratingen, Montag, 27. Mai 2019, 07:41 (vor 174 Tagen) @ ruhri

Geht zur Zeit nur ganz auf oder zu. Muss an einem der Sensoren liegen.
Gruß Wolf

--
Kein Leben ohne Nieren

Avatar

Frage zur Heizungsregelung

ruhri @, Essen, Montag, 27. Mai 2019, 13:47 (vor 174 Tagen) @ wolf635

...im fahrbetrieb folglich nur schwitzen oder frieren...
wäre ja auch zu schön und einfach gewesen :-(
dann viel erfolg bei den sensoren.

--
______________________________________________________________________
seit ´93 meinem ´87er 325 treu, seit ´10 für´s tägliche rumgurken ´07er Cooper S
erster 6 mit 48 :-D am 5.4.17 dank guido beamer74, 12.88, 211PS

Avatar

Frage zur Heizungsregelung

wolf635, Ratingen, Montag, 27. Mai 2019, 15:31 (vor 173 Tagen) @ ruhri

Frieren momentan eher nicht, ist ja Außenluft.
Gruß.
......Klima kommt auch noch dran

--
Kein Leben ohne Nieren

Avatar

Frage zur Heizungsregelung

ruhri @, Essen, Freitag, 14. Juni 2019, 22:09 (vor 155 Tagen) @ wolf635

...und vermutlich aus reiner solidarität, foppte mich neulich das meine wohlfühlaggregat im hai mit hitze!
ob´s ventil nur klemmt? stecker mal ab und dran *klick* ging wieder - aber nur an diesem tag!
ok, die kontakte schauten ein wenig verschnoddert aus. heute selbige gehübscht, mit messgerät die spannung checken wollen und siehe da, einer der beiden kabelschühchen im stecker war aus seiner arretierung nach hinten gerutscht!
nu geht´s wieder.
:cool:

--
______________________________________________________________________
seit ´93 meinem ´87er 325 treu, seit ´10 für´s tägliche rumgurken ´07er Cooper S
erster 6 mit 48 :-D am 5.4.17 dank guido beamer74, 12.88, 211PS

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum