- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Frischer TÜV und ein reparierter Auspuff... (BMW-E24-Forum)

TH ⌂ @, Bottrop, Samstag, 06. Juli 2019, 00:30 (vor 17 Tagen)

Hallo zusammen,

dieses Jahr stand erst mal so gar nicht nach einem bestehenden TÜV und aufgrund
der defekten Auspuffanlage sah ich fast schon eine komplette Anlage im Tausch auf
mich zukommen. Das Thema Edelstahlanlage ist zumindest nichts, was sich schnell
lösen lässt und man muss es in der Tat gut überlegen, wo man diese anfertigen
lässt. Über kurz oder lang wird das ein Thema bleiben, doch jetzt hat erst mal
meine Werkstatt das Problem behoben. Nach der Demontage der Auspuffanlage stellte
man fest, dass nicht der vermutete Mitteltopf ein Loch hatte, sondern tatsächlich
der erste Teil der Abgasanlage, welcher derzeit auch nicht mehr bei BMW lieferbar
ist. Ein pfiffiger und fähiger BMW Monteur konnte aber den vorderen Teil schweißen
und somit reparieren. Die restliche Anlage wurde noch auf Mängel abgesucht und
danach wieder eingebaut. Der originale und kernige Sound ist wieder da!!! :-D

Weiterhin konnte ein aufkommendes Problem mit der Schaltung gelöst werden.
Ein Schaltarm für die Schalthebellagerung musste getauscht werden, nachdem
sich bei einer Rallye zwei Gänge nur noch erschwert einlegen lassen konnten.

Während sich die technischen Probleme nun erst einmal komplett gelöst haben,
wird in den kommenden zwei Jahren aber das Thema "Rost" angegangen. Unter der
seinerzeit restaurierten Stelle an einem der Radläufe zeigen sich Pickel und
bei der Spurensuche nach dem Loch in der Abgasanlage zeigte sich unter dem Auto
Rost am Ablaufdeckel. Ist wohl eine beliebte Stelle für den bösen Rost...
Die bisher selber gefahrenen 72tsd Kilometer zollen halt einen Tribut an der
Karosse, aber mein 6er ist halt ein reines, einsatzfreudiges Spaßauto... Die
Räder müssen rollen ;-)

Die Zeichen stehen aber gut, dass zu den bisherigen 36 Jahren, noch einige
dazu kommen werden und können. Die Saison wird jetzt erst mal beruhigt
nach den Reparaturen weitergeführt...

Gruss, Thomas

Frischer TÜV und ein reparierter Auspuff...

Jürgen Elsner, Samstag, 06. Juli 2019, 11:07 (vor 16 Tagen) @ TH

Hi,
eine gute Adresse für VA-Abgasanlagen ist die Fa. Stüber in Overath.
Ein Anlage für einen E28 ab KAT lag bei ca. 1000,-€ + MST.
Grüße aus dem Oberbergischen

Frischer TÜV und ein reparierter Auspuff...

BMW_635CSI_Driver @, Samstag, 06. Juli 2019, 15:24 (vor 16 Tagen) @ Jürgen Elsner

Was heisst vorderer Teil der Abgasanlage?

Kürmmer? Hosenrohre Vorschalldämpfer?

1000€ für eine VA Anlage ab Kat find ich aber in Ordnung

--
Gruß Christian
635CSI Bj. 07.1983.

Frischer TÜV und ein reparierter Auspuff...

TH ⌂ @, Bottrop, Montag, 08. Juli 2019, 13:08 (vor 14 Tagen) @ BMW_635CSI_Driver

Hi,

alles vor dem Mittelteil war gemeint.

Gruss, Thomas

Frischer TÜV und ein reparierter Auspuff...

TH ⌂ @, Bottrop, Montag, 08. Juli 2019, 13:06 (vor 14 Tagen) @ Jürgen Elsner

Hi und vielen Dank für den Tipp.

Ich werde das mal mit berücksichtigen!
Mein 6er hat zum Glück keinen KAT.

Gruss, thomas

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum