- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Blinkerrelais?? (BMW-E24-Forum)

Howill99 ⌂ @, Niederbayern, Samstag, 28. September 2019, 15:53 (vor 18 Tagen)

Servus beinand
Hab seit letzter woche folgendes problem:
Blinkerintervall is super schnell, also ein aus ein aus innerhalb sekunden.
Ging dann letzte woche nach einiger fahrtzeit wieder weg, also alles normal. Jetzt nur noch kurz getestet, problem immer noch da.
Alle lampen funktionieren beim blinken. Warnblinkanlage selbiges bild.
Die grüne leuchte im cockpit geht nach zweimaligen blinken aber aus.
Blinker geht aber weiter, auch alle lampen? Nur eben in sehr kurzem intervall.
Kann das am relais liegen und wenn ja wo finde ich dies? Danke.
Ist ein 633 csi bj 78.

--
Mit freundlichen 6ern-Grüßen

Willy

Blinkerrelais??

Holger Lübben @, Samstag, 28. September 2019, 19:01 (vor 18 Tagen) @ Howill99

Hi!

In deinem 6er ist ein aus heutiger Sicht ungewöhliches Blinkrelais verbaut.
Lies dir mal folgenden Thread komplett durch:

Warnblinkschaltung 6er 1. Serie

Dort gibts eine Funktionsbeschreibung und mögliche Lösung.

Gruß Holger

Avatar

Blinkerrelais??

Howill99 ⌂ @, Niederbayern, Montag, 30. September 2019, 16:26 (vor 16 Tagen) @ Holger Lübben

Servus Holger
Danke Dir vorab.
ich habe mir das Thema vorher schon durchgelesen, jedoch steht da keine Position dieses Relais, oder ich habe es überlesen. Sitzt dies am Lenkrohr unter einer Verkleidung?

--
Mit freundlichen 6ern-Grüßen

Willy

Blinkerrelais??

Holger Lübben @, Dienstag, 01. Oktober 2019, 07:20 (vor 16 Tagen) @ Howill99

Hi!

Ja, es sitzt entweder direkt an der Lenksäule oder im Fußraum daneben. Aber du hast bei der Suche ja eine grosse Hilfe - einfach den Blinker einschalten und dem Geräusch folgen...

Gruß Holger

Blinkerrelais??

netvergrampfn, Sonntag, 29. September 2019, 13:40 (vor 17 Tagen) @ Howill99

Da ich mich recht oft mit Fragen hier schlau machen durfte, schreib ich noch kurz einen Satz zum Relais der ersten Serie:
ich hatte bei den Arbeiten vor H-Kennzeichen das Problem, daß die Prüfer das zu schwache Leuchten der Cockpitkontrolleuchte beim Blinken bemängelten...
1. Durchtauschen der Birnen in jedem Fall zu empfehlen, ich hatte drei verschiedene Marken drin...
2. Peinliches Reinigen der Kontakte ebenso sinnvoll und günstig.
3. Relais (ich habe das, daß in dem verlinkten Beitrag 'fjs' hatte, also mit zwei Relaiskontakten) habe ich von einem Superelektronikzubehörladen die Empfehlung bekommen, auch das Relais bzw. die Kontakte innen zu reinigen (heißt: mit einen guten Kontaktreiniger -mir empfohlen CRC Kontakt-Chemie 60- einsprühen und danach wieder piccobello säubern -dünnes, aber festes Papier durchziehen-).
Jeder der drei Schritte hat bei mir eine Verbesserung gebracht, so daß es auch ohne Relaisneukauf gereicht hat.
Grüße

Avatar

Blinkerrelais??

phosmux @, Sonntag, 06. Oktober 2019, 17:42 (vor 10 Tagen) @ netvergrampfn

Hallo Willy,

bist Du schon mit Deinem Blinker-Problem weitergekommen? Falls bei Dir ebenfalls das Relais 1 364 654 verbaut ist: Bei mir hatten altersbedingt die Kondensatoren des Taktgebers starke Zerfallserscheinungen. Selbst die Originalbezeichnungen konnte ich nicht mehr entziffern. Das Ganze ist auch schon ein paar Jahre her, aber ich glaube, mit der Kombination 47uF und 100 uF hatte ich wieder einen Takt von etwa 1,4 Hz. Die Kondensatoren sind Standardbauteile und kosten keine 20 Cent.

Beste Grüße
Carsten

[image]

[image]

--
BMW 635 CSi / Baujahr 09.1980 / L-Jetronic / Klima

Avatar

Blinkerrelais??

Howill99 ⌂ @, Niederbayern, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 09:36 (vor 8 Tagen) @ phosmux

Hallo Carsten,

leider nein. Zuwenig Zeit momentan :-(
Mir ist auch gerade aufgefallen dass der TÜV schon 3 Monate drüber ist und seitdem letzten TÜV gerade mal 270 km gefahren wurden :boah:
d.h. nicht mal Zeit zum Fahren, leider....

--
Mit freundlichen 6ern-Grüßen

Willy

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum