- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Zu hohe Motortemparatur (S38) (Technik: Motor /Getriebe)

BMWM635Berlin, Sonntag, 08. März 2020, 10:33 (vor 82 Tagen)

Hi... Im Standlauf steigt die Motortemparatur in den roten Bereich. Wenn ich dann wieder fahre geht sie runter und pendelt sich um die Mitte der Temp Anzeige ein. Manchmal aber auch um 3/4... An einer Ampel z.B. steigt sie dann wieder. Die Visco Kupplung für den Lüfter ist in Ordnung und das Thermostat wurde auch gewechselt. Ideen??
Lieben Gruß Robert

Zu hohe Motortemparatur (S38)

uli @, Bad Oeynhausen, Sonntag, 08. März 2020, 11:20 (vor 82 Tagen) @ BMWM635Berlin

Ich tippe trotzdem auf die Viscokupplung. Wie hast du die denn geprüft das du sie für heile hältst??

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Avatar

Zu hohe Motortemparatur (S38)

Rot-Runner @, Bei Stuttgart, Sonntag, 08. März 2020, 12:12 (vor 82 Tagen) @ uli

Ich tippe trotzdem auf die Viscokupplung. Wie hast du die denn geprüft das du sie für heile hältst??

Auch mein Gedanke und gleiche Frage...
Hatte auch mal eine Kupplung im M drin, welche nicht direkt defekt gewirkt hat (bei genauerer Prüfung hat man es dann gemerkt, bzw eher vermutet) und nach dem Tausch war alles wieder ok.

--
Viele Grüße
Markus

“Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.”

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum