- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Unterschiede LMM und Motorsteuergerät von 218PS zu 185PS (BMW-E24-Forum)

twistrocker @, München, Freitag, 02. Oktober 2020, 14:55 (vor 23 Tagen)

Hej zusammen,

ich würde gern auf Grund einer zu mageren Mischung einen LMM oder auch Motorsteuergerät von einem Freund und seinem 218PSer testen (meiner hat 185PS). Ist das Möglich, oder brauche ich dafür absolut baugleiche LMM und Steuergerät?

Wer hat gegebenenfalls die passenden Teile zum Testen da?

Vielen Dank und beste Grüße

--
635CSI, manuell, Kat, 11/85

Unterschiede LMM und Motorsteuergerät von 218PS zu 185PS

uli @, Bad Oeynhausen, Freitag, 02. Oktober 2020, 15:24 (vor 23 Tagen) @ twistrocker

Las dir die Boschnummern von deinem Freund geben und vergleiche die mit deinen oder poste mal was du für Nummern verbaut hast.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Unterschiede LMM und Motorsteuergerät von 218PS zu 185PS

HH-635CSI, Samstag, 03. Oktober 2020, 17:09 (vor 22 Tagen) @ twistrocker

Hallo Manuel,

ich finde Deinen Eintrag/Deine Nachricht sehr interessant - warum willst Du den LMM und das Steuergerät tauschen bzw. mal mit anderen Teilen testen, was sind die Gründe?

Ich habe bei meinem 635CSI 86er-Baujahr mit 185PS (KAT-Version), insbesondere wenn er richtig warm ist, einen unrunden Leerlauf und einen unrunden Teillastbereich. Der Wagen läuft aber sonst perfekt und hat auch volle Leistung.

Ich renne diesem "Stör-Geist" schon Jahre hinterher und habe schon viel untersucht und ausgetauscht. Bei der AU läuft aber Alles immer perfekt, der CO-Wert ist jedoch fast zu niedrig oder gegen null.

Interessant ist, dass der HC-Wert im Abgas sehr niedrig ist, deswegen schließe ich Zündaussetzer erstmal aus. Ferner habe ich im Bereich Zündanlage schon Alles getauscht.

Als nächsten Schritt wollte ich den LMM im Betrieb mit einem Oszilloskop vermessen und mir das Spannungssignal anschauen, bevor ich diesen "blind" tausche.

Melde Dich doch mal in dieser Sache, vielleicht können wir uns gegenseitig helfen.

Grüße aus Hamburg

Klaus

Unterschiede LMM und Motorsteuergerät von 218PS zu 185PS

obatec635 @, Sonntag, 11. Oktober 2020, 19:55 (vor 14 Tagen) @ HH-635CSI

Hallo Klaus,
Dein Text spricht mir von der Seele...
Gleiche Fahrzeug und gleiches Problem!
Schreibe mich mal bitte an! Du hast leider kein "Kontakt" angefügt!
Viele Grüße Oli

Avatar

Unterschiede LMM und Motorsteuergerät von 218PS zu 185PS

Tom @, Schrobenhausen, Sonntag, 11. Oktober 2020, 21:30 (vor 14 Tagen) @ HH-635CSI

Servus,
dein 185Ps Kat sollte 0,7 +/-0,5 Co haben. Keine Ahnung was Du alles getauscht hast, aber verstopfte Siebe in den ESV‘s haben den Effekt wenig Co scheiss Standgas und ruckeln bei Teillast. Daher Magerlauf weil zu wenig Sprit. Die Siebe sind ruckzuck gewechselt und kosten keine 10€. Wenn ansonsten Falschluft zu 100% ausgeschlossen werden kann.

--
Gruß
Tom

Unterschiede LMM und Motorsteuergerät von 218PS zu 185PS

HH-635CSI, Sonntag, 11. Oktober 2020, 21:36 (vor 14 Tagen) @ Tom

Hallo Tom,

danke für die Hinweise. Wo soll der CO-Wert gemessen werden, vor dem Kat wahrscheinlich an den Krümmern - oder?

Der Wagen hat doch keine CO-Einstellschraube mehr, die CO-Einstellung erfolgt doch über den Lambda-Regelkreis - oder?

Grüße Klaus

Avatar

Unterschiede LMM und Motorsteuergerät von 218PS zu 185PS

Tom @, Schrobenhausen, Sonntag, 11. Oktober 2020, 22:30 (vor 14 Tagen) @ HH-635CSI

Servus,
klar Messung vor dem Kat. Miss aber an beiden Krümmern, wenn Du da schon eine Abweichung hast liegts an den ESV‘s. Co kannste schon einstellen unten am LMM, bei den Katversionen ist meist ein runder Blechdeckel eingepresst. Diesen kann man aber rauspopeln unter ihm ist die Co Schraube. Gibt bei BMW auch den Plastikstopfen zum Verschliessen von dem Loch.

--
Gruß
Tom

Unterschiede LMM und Motorsteuergerät von 218PS zu 185PS

petersechser @, 19348, Mittwoch, 21. Oktober 2020, 20:00 (vor 4 Tagen) @ Tom

hallo,
bei den LMM mit Kat ist an dem CO Einstellpunkt in vielen Fällen ein Maß in den LMM-Körper eingeschlagen.
Kannst du mal erklären von wo bis wo an der Schraube das Tiefenmaß örtlich gemessen wird?
Ich vermute mal,dass dieses Maß bei der ursprünglichen Auslieferung gegolten hat.Kann man sich daran halten,wenn es kein CO Messgerät gibt?
Die Einstellung gilt ohnehin nur für den Leerlauf-CO,sodass es keinen Einfluss auf das nervige
Ruckeln um 2000Upm geht.
Gruß
Peter

Avatar

Unterschiede LMM und Motorsteuergerät von 218PS zu 185PS

Tom @, Schrobenhausen, Donnerstag, 22. Oktober 2020, 16:54 (vor 3 Tagen) @ petersechser

Servus,

über das Maß das einige LLM eingeschlagen haben, hab ich mir noch nie einen Kopf gemacht. Bei mir entscheidet der Co Test. Klar dass der Co nur nur im Leerlauf gemessen wird.
Das Mager ruckeln kommt wenn keine Falschluft vorhanden ist von den Schleifbahnen im LMM oder an verstopften Sieben in den Düsen.

Was ich noch vergessen habe, über die Maße der Grundeinstellung?? habe ich in BMW Unterlagen und auch meinen Bosch Unterlagen noch nie was gelesen. Im E30 Forum wurde mal was darüber geschrien..... ich glaub der BMWMartin wars wenn mich nicht alles täuscht.

--
Gruß
Tom

Unterschiede LMM und Motorsteuergerät von 218PS zu 185PS

malory, Montag, 05. Oktober 2020, 10:49 (vor 20 Tagen) @ twistrocker

Hallo,
ich habe meinen e23 735iA (1986) Werkskat auf 218PS umgebaut und dabei LLM und Steuergerät getauscht, beides brauche ich nicht mehr.
Bis dato lief der Motor sehr gut und wurde nur aufgrund eines Kipphebelbruches getauscht.
Bei Interess einfach melden.
Mfg Michael

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum