- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Hitzeprobleme mit M30B35LE (BMW-E24-Forum)

WKG3223, Freitag, 16. April 2021, 05:18 (vor 25 Tagen)

Hallo Zusammen,

nach den letzten Ausfahrten mit dem Neuerwerb fallen mir so einige thermische Probleme auf. Es ist ein M30B35LE verbaut (unglaublich tolles Drehmoment, trotz Automatik) und er wird verdammt warm. Schon beim Vorbesitzer ist zweimal der Deckel vom Sicherungskasten angeschmolzen.
Solange ich bei kuehlen Temperaturen fahre (hier sind das frueh morgens 25 Grad Celsius) ist alles ok. Selbst tagsueber bei starker Sonneneinstrahlung geht es, solange der Fahrtwind steht, aber wehe man kommt in einen Stau oder nur in eine lange Ampelphase. Die Temepratur steigt bis kurz vor den roten Bereich (event. etwas weniger, scheinbar liegt eine Masseproblem im Kombiinstrument vor (Danke fuer die Hilfe Andreas!)) und muss dann muehsam mit Fahrtwind runtergekaempft werden. Zu dem Zeitpunkt ist die Lufttemperatur bei ca. 34-37 Grad Celsius.

Eigentlich kannte ich solche Probleme nur bei luftgekuehlten Fahrzeugen, bzw. bei grosser Last und nicht wenn man sonst gemuetlich cruised.

Bauartbedingtes Problem, oder wie seht ihr das?

--
635Csi
4/82
Rechtslenker
M Paket Umbau


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum