- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Hilfe Hilfe. Kaufberatung/Entscheidung (BMW-E24-Forum)

honyama @, Freitag, 07. Januar 2022, 21:12 (vor 18 Tagen) @ eisman11

Vielen Dank, hony. Sehr nett von dir. Ich weiß es zu schätzen.
Ich habe mir es ehrlich gesagt einfacher vorgestellt und Zweifel gerade an meiner Entscheidung. Ich wäre ja bereit noch Geld ins Auto zu stecken. Ich will keine Wertanlage sondern nur Spass haben damit im Sommer. Er steht bei mobile drin für 26500,-. Würde aber unter 25 gehen. Ehemals deutsches Auto. Steht in Polen. Fahrer schon gecheckt. Ist alles echt.

Sorry, aber bei 25.000 Euro Budget würde ich kein Auto in Polen kaufen.

Nichts gegen unsere polnischen Nachbarn, aber viele Forenuser, die sich hier zu Wort gemeldet haben, kennen die Szene und Fahrzeuge ziemlich gut. Und was ich bisher an Inseraten aus Anrainerstaaten gesehen habe... ne Danke! Show and Shine...

Zum nur Fahren und Spaß haben sind meiner Meinung nach 25.000 Euronen zu viel.

Ich schätze mal, dass du -so wie ich- eher zu den jüngeren Fans gehörst und gerne noch schraubst und den 6er auch gerne mal mit 230 km/h über die Bahn schiebst so wie ich. (Macht Spaß- grins grins).

Geh doch meinen Weg: Kauf nen sauberen und schönen 628er (idealerweise mit Schaltgetriebe). Diese Autos sind in der Regel weniger verheizt und karosserietechnisch besser, einfach weil kein 3,5er zum Treten einlädt. Gefällt dir die Form und das Fahrgefühl, dann wird dir gleich Rot-Runner (Forenkollege :-P :-D ) seine Lobeshymnen vorträllern- diese auch zu recht. Zum Fahren wirst du diesen sehr sparsamen Zeitgenossen sofort lieben und schätzen lernen. Wenns dir leistungstechnisch reicht, dann hast du ein Langstrecken-Grancoupé der Extraklasse mit Verbräuchen von 8-9,5 Liter- selbst im Anhängerbetrieb!

Sind dir irgendwann die tollen 184 PS zu wenig, dann holst dir für 2000-3000 nen 3,5er Antriebsstrang und baust um (Diff nicht vergessen) und machst ne einfache Änderungsabnahme.

Vorteil- du sparst locker 5000 Euro im Vergleich zu nem "originalen" 635er und weißt spätestens nach dem Umbau wie es wirklich um deinen geliebten 6er steht.

Aktuell ist z.B. für 16.000 ein mega toller blauer 628er drin- super authentisches Fahrzeug, wenn auch leider ohne Sportsitze.

Alternativ lade ich dich gerne zu einer Besichtigung meiner E24 in Oberschwaben (Nahe Bodensee) ein und zeig dir alle Schwachstellen bzw. worauf man achten muss. Gerne auch weitere Infos zu einem Motorupgrade und möglichen Arbeiten, die so oder so früher oder später anstehen, wie Tacho bei Andreas Schneider (Forenkollege) überholen lassen (Akkus laufen aus und zerstören Platine), oder Tonnenlager wechseln (identisches Leiden zum E30), oder ausgelutschtest Schaltgestänge oder Lüftertransistor wechseln.

Ich denke, dass viele weiteren Forenuser eine ähnlichen Support anbieten! Mich hat damals Andreas Schneider beim zweiten Kauf unterstützt. Den Wagen hab ich heute noch und werde ihm auf ewig dankbar sein, denn den ersten hab ich blind vor Liebe gekauft und hatte am Ende ein "übergeduschtes" Exemplar mit manipulierter Fahrgestellnummer. Diese Erfahrung hat mich bis heute gezeichnet, doch damals redeten wir von Beträgen um max. 7000 Euro. Heute sind die Einsätze höher und somit auch das Risiko.

Egal was du tust, hör zwar auf dein Herz, aber lass auch die Vernunft walten!

Grüße hony

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum