- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Paar technische Sammelfragen (BMW-E24-Forum)

Rot-Runner @, Bei Stuttgart, Samstag, 08. Januar 2022, 18:22 (vor 17 Tagen) @ Michi630cs

Hallo Michi,

den 630 gabs nur als Vergaser. Ist ein Solex 4A1. (Im Amiland gabs glaub ne Einspritzerversion...?)
Den Verschlußstopfen hatte ich bisher auch vergeblich gesucht - gut zu wissen, daß es den also dich gibt.

Unterschiede beim 630 gibts eigentlich nur in Details der Innenausstattung und bei der Karosserie. Bis ca. Mitte 77 wars ein Karmannmodell, sieht man an der Plakette in der A-Säule Fahrerseite. Die Motorhaubenaufsteller sind mechanisch gegenüber den Nach-Mitte-77-Modellen (Gasdruckfedern). Spritzdüsen sind kleine Röhrchen, welche durch die Schlitze der Motorhaube ragen, danach waren es die Kunsttsoffspritzdüsen auf der Haube. Instrumente sind auch anders - die späteren haben rote Zeiger, die Karmann weiße Zeiger und andere Ziffernblätter. Motor ist aber glaub immer gleich... letztendlich sind es meines Wissens alles die M30-Blöcke - inweiweit es da dann im Laufe der Baujahre alles an Unterschiede gab, weiß ich nicht.
Auf jeden Fall ist der 630CS ein richtig seltener 6er, es wurden auch nur sehr wenige gebaut - überlebt haben dann wahrscheinlich noch weniger.

So nebenbei, vielleicht interessant für dich.

--
Viele Grüße
Markus

“Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.”


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum