- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Dämpfer Ersatz Hinterachse Original (BMW-E24-Forum)

Chris @, Hamburg, Montag, 24. Mai 2021, 18:46 (vor 30 Tagen)

Hallo liebes Forum,

meine Dämpfer (erstmal hinten) müssten bei meinem 635 Jahrgang 06/1986 wohl auch mal neu.

Nun habe ich mich durch viele Themen hier im Forum gelesen, aber mir ist noch nicht ganz klar, welche Dämpfer ich für hinten als 1 zu 1 Ersatz für die Originaldämpfer mit den Originalfedern einbauen kann?
Beim Bilstein B6 mit den vorhanden Originalfedern habe ich verstanden, dass er damit 1) etwas straffer wird und 2) er auch höher wird.
Erstes möchte ich nicht unbedingt, zweites auf jeden Fall nicht, da ich auch nicht danach tiefer legen möchte.

Ist der Bilstein B4 dafür die bessere Wahl oder welche Dämpfer sind der "beste" Originalersatz?

Danke für einen kurzen Hinweis!

Beste Grüße,
Chris

Dämpfer Ersatz Hinterachse Original

peterm635csi @, Essen, Montag, 24. Mai 2021, 20:05 (vor 30 Tagen) @ Chris

;-)
Also,bei einem Standard Fahrwerk ist der B4 Dämpfer die bessere Wahl.
Bei einem Sportfahrwerk wie das von der M-Technik ist der B6 besser.
Ich habe letztens an meinem 650i die hinteren Dämpfer von Sachs
auf Bilstein B6 umgebaut.
Ich war immer der Meinung das die Originalen Sachs-Dämpfer Gasdruckdämpfer
sind,aber,Fehlanzeige.Es sind einfach nur normale Öldruckdämpfer.
Die blöde Polterei hinten ist jetzt weg.
Aber,es ist Deine Entscheidung.

Peter

--
Wer schneller fährt kommt früher an .

M 635 CSi,Erstzulassung Oktober 1984, Alpinweiß 146

650CSi ,BJ .2010 ,Alpinweiß 300.

528i,BJ.2011,Alpinweiß 300

Dämpfer Ersatz Hinterachse Original

Chris @, Hamburg, Dienstag, 25. Mai 2021, 09:58 (vor 30 Tagen) @ peterm635csi

Hi Peter,

Danke Dir, da ich ja das Standardfahrwerk behalten möchte, wären ja dann die B4 in der Tat die bessere Wahl.

LG
Chris

Avatar

Dämpfer Ersatz Hinterachse Original

Marc635 @, Mettlach, Dienstag, 25. Mai 2021, 07:57 (vor 30 Tagen) @ Chris

Habe gerade von B4 auf B6 umgerüstet, weil die B4 mit der Tieferlegung nicht wirklich harmonieren. Habe die B4 hier noch liegen bei Interesse....Ca. 2000 km alt.

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Dämpfer Ersatz Hinterachse Original

Chris @, Hamburg, Dienstag, 25. Mai 2021, 10:22 (vor 30 Tagen) @ Marc635

Hi Marc,

inwiefern harmonieren die nicht, ist er dann zu tief oder einfach von der Fahrdynamik?

Auf jeden Fall hätte ich Interesse, magst Du mich mal anschreiben, was Du dir vorstellst und könntest Du sie nach Hamburg versenden?

Danke Dir und liebe Grüße,
Chris

Dämpfer Ersatz Hinterachse Original

Holger Lübben @, Dienstag, 25. Mai 2021, 11:15 (vor 30 Tagen) @ Chris

Hi!

Bilstein hat eine nette und vor allem kompetente Hotline. Im Zweifel würde ich die einfach mal anrufen.

Eine grobe Übersicht über die Unterschiede der Produktreihen gibt es hier:

Bilstein

je nach Baujahr des 6ers gibts aber Abweichungen (z.B. den B1 für die CS/2). Also unbedingt auch dem Link "Produkte und Services" auf der Seite folgen - oder eben anrufen.

Eine Sache vielleicht noch: Sehr oft werden Autos mit neuen Dämpfern nicht höhergelegt, sondern wieder auf Normalhöhe angehoben. Nach 30 oder 40 Jahren ist so mancher 6er ein bischen durchgesackt ;-)

Gruß Holger

Dämpfer Ersatz Hinterachse Original

Chris @, Hamburg, Dienstag, 25. Mai 2021, 11:53 (vor 30 Tagen) @ Holger Lübben

Hi Holger,

danke Dir.

Ja, laut Bilstein Website ist der B6 passend, den B4 zeigen sie im Online Katalog nicht an für mein Modell.

Nach einiger Recherche hier im Forum hatte ich aber verstanden, dass der B6 mit den Originalfedern nicht so gut harmoniert bzw. man dann evtl. ein "SUV-6er" hat. ;-)
Aber klar, Du hast schon Recht, dass er einfach wieder auf Originalhöhe kommt. 2cm hinten höher fände ich auch gar nicht schlimm bei meinem.
Möchte aber auch gerne den Fahrkomfort beibehalten und muss kein "Sportwagenfeeling" haben, daher dachte ich, der B4 passt besser.

LG
Chris

Avatar

Dämpfer Ersatz Hinterachse Original

Rot-Runner @, Bei Stuttgart, Samstag, 12. Juni 2021, 11:38 (vor 12 Tagen) @ Holger Lübben

Eine Sache vielleicht noch: Sehr oft werden Autos mit neuen Dämpfern nicht höhergelegt, sondern wieder auf Normalhöhe angehoben. Nach 30 oder 40 Jahren ist so mancher 6er ein bischen durchgesackt ;-)

Gruß Holger


Das klingt für mich jetzt irgendwie unlogisch.
Gasdämpfer drücken den Wagen leicht hoch - im Vergleich zu Öldämpfern. Da die Autos meines WIssens original mit Öldämpfern ausgestattet waren (Abgesehen vom M635), hat man also theoretisch schon ein wenig mehr Höhe als zuvor. Falls original Gasdämpfer drin waren, könnte ich mir das noch vorstellen, daß bei Tausch das Fahrzeug wieder etwas höher kommt - wobei die Gasdämpfer dann eigentlich ziemlich hinüber gewesen sein müßten...?

Was wiederum im Laufe der Jahre das Fahrzeug absacken lässt, sind eher die Federn - und die bleiben ja drin normalerweise.

--
Viele Grüße
Markus

“Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.”

Avatar

Dämpfer Ersatz Hinterachse Original

marco @, OHV, Samstag, 12. Juni 2021, 08:48 (vor 12 Tagen) @ Chris

Hei Chris,

das mit den B6 Dämpfern kann ich bestätigen, die drücken das 6erle ordentlich hoch, jedoch is das fahren ganz hervorragend.
die Dämpfer sind über jeden Asphaltzustand erhaben, gefällt mir eigentlich ganz gut.
Bin aber auch am überlegen, ob ich mir nich doch noch mal Öldämpfer zulege um eben das „alte“ Fahrgefühl wieder zu bekommen.

Ick hab im Zuge des wiederaufbaus damals auch neue originale Federn verbaut, von Lesjeförs, die sind allerdings nach meinen Recherchen auch die längsten originalen Federn, z.b. sollen die von Bilstein ca. 3cm kürzer sein, wie sich das im belasteten Zustand auswirkt wees ick aber nich.

--
Gruss Marco

Kraft kommt von Kraftstoff
___________________________________________________
635CSi KAT / Fhrgst-Nr:1275157 / TSN 445 Bj.07/1985

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum