- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

M88/3 Luftmengenmesser (BMW-E24-Forum)

Olli635 @, Lüdenscheid, Sonntag, 10. Oktober 2021, 10:12 (vor 14 Tagen)

Mahlzeit zusammen,

nach langer und nicht ganz freiwilliger Abstinenz hier brauche ich doch mal wieder Euer Fachwissen.

Es geht um den Luftmengenmesser von meinem M.
Der Motor springt zwar ganz normal und läuft auch ruhig im Stand. Aber er nimmt schlecht Gas an wenn ich z.B. von der Ampel losfahren oder irgendwo rückwärts einparken möchte. Im "normalen" Fahrbetrieb ist dagegen nichts davon zu spüren.
Nach Aussage von der Niederlssung in Dortmund hat der LLM einen weg, soweit so gut.

Hat jemand von Euch hier sowas schonmal repariert ??

Jetzt weiß ich das der LLM vom e23 745i auch passen würde, aber ich bekomme die Bosch/Hella Nummer nicht umgeschlüsselt 0 280 203 012 oder 0 280 203 017 um sicher zu gehen.
Kann das jemand von Euch ??

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen ansonsten muß ich in den sauren Apfel beißen und das Teil beim freundlichen neu bestellen.
Wünsche euch einen entspannten Sonntag,
viele Grüße
Olli

M88/3 Luftmengenmesser

uli @, Bad Oeynhausen, Sonntag, 10. Oktober 2021, 11:19 (vor 14 Tagen) @ Olli635

Die BMW Nr. 13 62 1 307 019 ist für den E28,M5 E24,M6 und E23 745i gleich. Schau mal bei http://de.bmwfans.info/parts-catalog. Das müßte dann die Bosch Nr.: 0 986 280 043 sein.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT

M88/3 Luftmengenmesser

Olli635 @, Lüdenscheid, Sonntag, 10. Oktober 2021, 11:25 (vor 14 Tagen) @ uli

Hallo Uli,

d.h. also das die beiden LLM die ich noch in meinem Fundus hier habe nicht kompatibel sind .... shit
Trotzdem danke für die schnelle Antwort

viele Grüße
Olli

M88/3 Luftmengenmesser

woife @, Sonntag, 10. Oktober 2021, 11:29 (vor 14 Tagen) @ Olli635

Falsch, M88/3 und M106T haben nicht den gleichen Lmm. Der M88 Lmm taucht nur beim e23 745i auf weil der in Südafrika mit M88/3 anstatt M106T ausgeliefert wurde. Wenn man genau hinsieht sieht man den Verweis mit Südafrika.

Der M88/3 Lmm wurde bei BMW bei keinem anderen Motor verwendet. Kann sein das der bei irgenwelchen 4L Irmscher oder sowas verwendet wurde, bringt aber nichts weil die Kisten wenn dann auch selten sind.

Die Bosch Nummer vom M88/3 Lmm ist 0 280 203 025

Gruß
Wolfgang

M88/3 Luftmengenmesser

uli @, Bad Oeynhausen, Sonntag, 10. Oktober 2021, 13:17 (vor 14 Tagen) @ woife

Das mag sein. Wenn du deine Bosch Nr. 0 280 203 025 googelst wird die BMW Nr. 13 62 1 307 019 angezeigt.
Wenn du die Bosch Nr. 0 986 280 043 googelst wird ebenfalls die BMW Nr. 13 62 1 307 019.
Die 09er Bosch Nr. ist die neue Nummer eines 1:1 REMAN Teil. Ebenfalls taucht diese Nummer auf wenn du deine genannte Bosch Nr. googelst.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT

M88/3 Luftmengenmesser

OliverG. @, Koblenz, Sonntag, 10. Oktober 2021, 16:10 (vor 14 Tagen) @ Olli635

Hallo,
tja, die BMW-Werkstätten werden immer unfähiger.
Ich sollte auf einen Hydraulikschlauch vom Bremskraftverstärker 12 Monate warten.
Ich habe den LMM schon mal "gereinigt", das hat bei mir geholfen.
Dazu den LMM an der Seite mit einem Skalpellmesser vorsichtig aufschneiden, dann sieht du die Bahn, auf dem der Messgeber oder wie das Teil sich nennt. Die Bahn und den Geber mit Reiniger für Luftmengenmesser reinigen. Für den Geber am besten ein Stück Papier nehmen und darauf etwas Reiniger und dann zwischen die Bahn und Geber damit hin und her.
Dazu auch den Fühler im Kanal mal ordentlich damit fluten.
Anschließend den Deckel wieder schön sauber aufkleben.
Es schadet auch nix, die Kontakte am Anschluss zu reinigen.
Hier sieht man den LMM von innen:
http://wp1016621.server-he.de/fotost/f00753/f00753.htm

Viele Grüße
Oliver

--
BMW M635 CSI 09/1984

M88/3 Luftmengenmesser

Olli635 @, Lüdenscheid, Sonntag, 10. Oktober 2021, 17:12 (vor 13 Tagen) @ OliverG.

Hi Oliver ....

vielen Dank für die Tipps, aber soweit war ich auch schon, die Anleitung von Holger hatte ich schon gelesen, mein Problem ist aber das mein Motor zu mager lief.

Hatte den LMM schon eingeschickt an eine Firma die sich angeblich damit auskennen und reparieren können.
Leider kam gestern eine Mail wo sie mir mitteilen das Sie im Moment aufgrund nicht lieferbarer Teile meinen LMM nicht reparieren können. Welche Teile das genau sein sollen hoffe ich noch rausfinden zu können.

Ich hab mich aber schon fast damit abgefunden das ich um einen neuen nicht drum herum komme.

Viele Grüße,
Olli

M88/3 Luftmengenmesser

uli @, Bad Oeynhausen, Sonntag, 10. Oktober 2021, 17:35 (vor 13 Tagen) @ Olli635

Mit einem mageren Motor habe ich auch mal gekämpft. Da war "nur" der Öldeckel undicht. Eine neue Dichtung brachte nichts weil der Öldeckel an sich kaputt/undicht war. Der Öldeckel war der alte aus Metall. Gerne wird auch das Gummi am Ölmessstab undicht oder der O-Ring am Ölmessstabführungsrohr unten am Motor.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT

M88/3 Luftmengenmesser

Olli635 @, Lüdenscheid, Montag, 11. Oktober 2021, 06:35 (vor 13 Tagen) @ uli

Moin Uli,

das hab ich noch gar nicht auf dem Schirm gehabt, ich werd das mal checken .... danke für den Tip,
viele Grüße

Olli

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum